entree

Kljestan lobt alten Bekannten Andy Najar

Seit letzter Woche trainiert der Honduraner Andy Najar mit Anderlecht mit. Sacha Kljestan glaubt an die Qualitäten des Spielers. "In seinem letzten Spiel bei Chivas spielte ich gegen DC United. Najar traf damals gegen uns."

"Er war damals erst 16 Jahre alt", erzählt Kljestan. "Ich wollte ihn damals im Auge behalten. Ich hätte niemals erwartet, dass ich ihn irgendwann mal bei Anderlecht wiedersehen würde. Das ist ein glücklicher Zufall."

"Natürlich muss man ihm auch die Zeit geben, damit er sich anpassen kann, vor allem, da er ein verlegender Mensch ist. Aber wir sehen bereits, dass er große Qualitäten hat. In einigen Jahren könnte er für Anderlecht sehr nützlich sein. Ich versuche ihn bei seiner Integration zu helfen, aber ich muss sagen, dass er das auch alleine schaffen wird."

© Eigene Quelle
Gepostet durch RSCA Skater  | News senden


Mehr News

Zurück zur Webseite | Zurück zur Newsübersicht | Zurück zur Newsarchiv

Aktualisierungen

25-03Spieler
23-03Statistiken
23-03Prono

Spiele

Folgende Spiele:
06-04
12-04
RSCA - Charleroi
Standard - RSCA
18:00
18:00
Vorige Spiele:
22-03
15-03
Brügge - RSCA
RSCA - AA Gent
2 - 1
1 - 2
Spiele » Live »

Tabelle

1 Club Brugge 30 61
2 RSC Anderlecht 30 57
3 KAA Gent 30 57
4 Standard de Liège 30 53
5 KV Kortrijk 30 51
6 Charleroi 30 49

poll

Wie würdest du die Abwesenheit von Defour kompensieren?
Marin auf der Zehn
Conté auf der Zehn
Najar auf der Zehn
Bastien neben Dendoncker
Mbemba neben Dendoncker
System auf 3-4-3 verändern


Resultaten »
Vorherige Umfragen »

anderlecht-online.be on Facebook

Fotos