Auch Anderlecht muss sich für Zwischenfälle verantworten

MITTWOCH, 13 FEBRUAR 2019, 14:19 - RSCA Skater
Logo Anderlecht-Online

ANDERE Sowohl Anderlecht, als auch Standard werden sich am Dienstag, den 19. Februar vor der zuständigen Kommission für die Zwischenfälle ihrer Fans während des vergangenen Clasicos verantworten müssen. Die Fans beider Vereine brannten Feuerwerk ab. Auch waren im Stadion unerlaubte Sprechchöre zu hören.

Standard-Spieler Mehdi Carcela wird dort ebenfalls erscheinen müssen. Er riskiert eine Strafe für seine Mittelfinger-Geste.

Quelle: © Eigene Quelle



anderlecht-online forum