Letzte News (3 Tage)

 

 28-01-2021 

Manager Onyekuru: "Anderlecht wollte ihn zurückholen"

Manager Onyekuru:

TRANSFERS Bei der Suche nach offensiver Verstärkung hatte sich Anderlecht in diesem Winter auch über Henry Onyekuru informiert. Sein Manager William d'Avila erzählte nun bei ESPN, dass Anderlecht den Ex-Spieler zurückholen wollte. Onyekuru entschied sich im Endeffekt jedoch für Galatasaray. Mehr »


 27-01-2021 

"Wir haben eine starke Bank"

INTERVIEWS Vincent Kompany hatte bereits im Vorfeld gesagt, dass das Spiel gegen Mouscron schwierig werden würde. Der Trainer war froh, dass sich seine Mannschaft weiter Chancen herausspielen konnte, aber die Verwertung bleibt weiterhin das große Problem. Über die Einwechselspieler äußerte Kompany lobende Worte. Mehr »

Ein Kommunikationsfehler in der Verteidigung

Ein Kommunikationsfehler in der Verteidigung

INTERVIEWS Ein Gegentreffer ist immer ärgerlich, aber das Gegentor, das der RSC Anderlecht gestern kassierte, war wirklich peinlich. Matt Miazga und Hannes Delcroix schauten sich gegenseitig an, Xadas zweifelte nicht und konnte den Führungstreffer erzielen. Mehr »


"Müssen nun dringend Punkte holen"

INTERVIEWS Albert Sambi Lokonga war gestern wieder mit dabei und trug auch wieder die Kapitänsbinde. Der Kapitän war vor allem mit der Rückkehr seines Freundes Adrien Trebel zufrieden. Er weiß jedoch auch, dass nun dringend Punkte geholt werden müssen. Mehr »


 26-01-2021 

Nmecha rettet einen Punkt in der Nachspielzeit

Nmecha rettet einen Punkt in der Nachspielzeit

SPIELE Anderlecht hat gegen Mouscron in letzter Sekunde noch ein Unentschieden holen können. In einem schwachen Spiel kam Mouscron durch einen Defensivfehler von Anderlecht in Führung. Alles sah nach einer 1-0-Niederlage aus, bis Nmecha Anderlecht in der Schlussphase mit einem verwandelten Elfmeter doch noch einen Punkt bescheren konnte. Mehr »

Vorschau: Mouscron - Anderlecht

Vorschau: Mouscron - Anderlecht

SPIELE Heute Abend bestreitet Anderlecht im Rahmen des 24. Spieltags das Auswärtsspiel gegen Mouscron. Fußballtechnisch ist Anderlecht gut in das neue Jahr gestartet, aber viele Treffer hat man noch nicht erzielen können. Es wird nun aber höchste Zeit, dass nochmal ein Sieg geholt wird. Mehr »


Sparta möchte Bakkali zuerst mittrainieren lassen

Sparta möchte Bakkali zuerst mittrainieren lassen

Sparta Rotterdam ist effektiv an Zakaria Bakkali interessiert. Das bestätigte der technische Direktor Henk van Stee bei Voetbal International. Aber Sparta hat diesbezüglich zwei Fragen: "Wie ist sein physischer Zustand und ist Anderlecht bereit, ihn so gut wie kostenlos an uns auszuleihen?" Mehr »

Aktionäre erzielen eine Einigung

Aktionäre erzielen eine Einigung

ANDERE Die Aktionäre von Anderlecht haben gestern eine Einigung erzielen können, wodurch die Lizenz für die nächste Saison in Ordnung sein sollte. Sie haben zusammen entschieden, gemeinsam in den Verein zu investieren. In einigen Wochen müssen die Akten im Hinblick auf die nächste Saison eingereicht werden. Mehr »

Auswahl: Sambi Lokonga, Trebel und Bruun Larsen dabei

Auswahl: Sambi Lokonga, Trebel und Bruun Larsen dabei

SPIELE Für das schwierige Auswärtsspiel heute gegen Mouscron kann Vincent Kompany theoretisch wieder auf Albert Sambi Lokonga und Adrien Trebel zurückgreifen. Beide Spieler kehren nach einer Verletzung wieder zurück. Neuzugang Jacob Bruun Larsen ist auch mit dabei. Josh Cullen erhält eine Pause und Abdulaye Diaby fällt mit einer Rückenverletzung aus. Mehr »

Niederländisches Interesse für Bakkali

Niederländisches Interesse für Bakkali

TRANSFERS Sportdirektor Peter Verbeke arbeitet weiterhin hart daran, noch einige Spieler von der Gehaltsliste streichen zu können. Der nächste Spieler ist Zakaria Bakkali, der noch vor einigen Wochen in den B-Kader geschickt worden war. Er soll das Interesse von Sparta Rotterdam genießen. Mehr »

Ohne Diaby gegen Mouscron

Ohne Diaby gegen Mouscron

VERLETZUNGEN Der RSC Anderlecht wird heute Abend gegen Mouscron ohne Neuzugang Abdoulay Diaby antreten. Seine physischen Tests waren sehr gut, aber der Malinese soll mit Rückenproblemen kämpfen. Und da sich das Spielfeld im Stade Le Canonnier in einem sehr schlechten Zustand befindet, möchte man mit dem Stürmer kein Risiko eingehen. Mehr »

Refereeing Department: "Es war ein Elfmeter"

Refereeing Department:

SPIELE Anderlecht hätte am Freitagabend im Spiel gegen Waasland-Beveren nach einem Handspiel von Michael Frey einen Elfmeter erhalten müssen. Das ist nicht unsere Meinung, sondern die vom Refereeing Department. "Frey berührte den Ball absichtlich mit dem Arm", hieß es nun. Mehr »

Kompany: "Suchen den besten Moment für ihre Rückkehr"

Kompany:

INTERVIEWS Jacob Bruun Larsen wird heute Abend noch nicht sein Debüt für Anderlecht feiern. Das erzählte Trainer Vincent Kompany auf seiner gestrigen Pressekonferenz. Auch auf Majeed Ashimeru wird man noch etwas warten müssen. Adrien Trebel und Albert Sambi Lokonga scheinen wohl bereit zu sein. Mehr »