Letzte News (3 Tage)

 

 19-01-2019 

Zulj: "Ich sehe, was andere nicht sehen"

Zulj:

INTERVIEWS Peter Zulj nahm am Donnerstag Abschied von seinem Ex-Verein Sturm Graz und meldete sich danach bei seinem neuen Verein. Das Spiel gegen AA Gent kommt für ihn jedoch noch zu früh. Das teilte er an Het Laatste Nieuws mit. In dieser Zeitung stellte er sich auch mal kurz vor. Mehr »

Türkische Vereine erhalten eine Absage

Türkische Vereine erhalten eine Absage

TRANSFERS Einige türkische Vereine haben sich bei Anderlecht über die Transfermöglichkeiten für Zakaria Bakkali informiert. Anderlecht teilte ihnen jedoch mit, dass der Flügelstürmer den Verein nicht verlassen darf. Fred Rutten kennt Bakkali noch aus seiner Zeit beim PSV und er möchte ihn gerne wieder zurück auf sein bestes Niveau bringen. Mehr »

Anderlecht hausiert mit Lawrence

Anderlecht hausiert mit Lawrence

TRANSFERS Nach nur einem halben Jahr darf James Lawrence den Verein schon wieder verlassen. Anderlecht hofft, dass der Brite noch in diesem Winter einen neuen Verein finden kann und bot ihn deswegen bereits bei verschiedenen Vereinen aus dem In- und Ausland an. Mehr »


 18-01-2019 

Arnesen: "Erwarte nicht mehr viele Verstärkungen"

Arnesen:

TRANSFERS - INTERVIEWS Kara Mbodj und Peter Zulj sind bisher die einzigen Spieler, die der RSC Anderlecht in dieser Transferperiode geholt hat. Und dabei wird es vielleicht auch bleiben, wenn wir dem technischen Direktor Frank Arnesen Glauben schenken dürfen: "Der aktuelle Kader ist gut und dass müssen die Spieler nun beweisen". Mehr »


Heute erste Pressekonferenz von Rutten

Heute erste Pressekonferenz von Rutten

Die meisten unter uns zählen bereits die Stunden ab. Am Sonntag trifft Anderlecht in der Jupiler Pro League auf AA Gent. Trainer Fred Rutten wird heute um 13:30 im Rahmen des ersten Meisterschaftsspiels seine erste Pressekonferenz geben. Mehr »

"Vranjes hat seine Qualitäten als Fußballer"

INTERVIEWS Und dann ist da immer noch Ognjen Vranjes. Da er in den vergangenen Wochen "krank" in seinem Bett lag, hat die Vereinsführung noch kein Gespräch mit dem Bosnier führen können. Jedoch wird das wahrscheinlich auch nicht mehr viel an der Situation ändern: Vranjes darf den Verein nämlich verlassen. Mehr »


Zulj befand sich fast in Italien

Zulj befand sich fast in Italien

INTERVIEWS Peter Zulj genoss bereits seit einigen Monaten das Interesse vom RSC Anderlecht. Dennoch wäre es fast noch schiefgelaufen. Michael Verschueren fing den Österreicher nämlich noch ab, als er auf dem Weg nach Italien war, um dort seine medizinischen Tests abzulegen. Mehr »


 17-01-2019 

Wird Devroe als Spielermanager arbeiten?

Wird Devroe als Spielermanager arbeiten?

ANDERE Luc Devroe könnte wieder schnell in der Fußballwelt arbeiten, wenn er das möchte. Patrick De Koster, der Manager von unter anderem Kevin De Bruyne, hat Devroe schon einige Male einen Job als Spielermanager angeboten. Ob Devroe aber effektiv darauf eingehen wird, bleibt noch abzuwarten. Mehr »

"Es bewegt sich etwas" rund um Morioka

TRANSFERS Die nächsten potenziellen Abgänge, die beim RSC Anderlecht genannt werden sind Ivan Santini und Ryota Morioka. Für den Stürmer gibt es viel Interesse, aber nichts Konkretes, sagte Michael Verschueren. Auch rund um Ryota Morioka "bewegt sich etwas". Mehr »

Verboomen und Van Driessche nun FIFA-Schiedsrichter

Verboomen und Van Driessche nun FIFA-Schiedsrichter

ANDERE Die Schiedsrichter Nathan Verboomen und Bram Van Driessche haben ihr FIFA-Abzeichen in Empfang genommen und dürfen nun auch internationale Spiele leiten. Die beiden Unparteiischen nehmen demnach den Platz von Sebastien Delferière und Bart Vertenten ein. Mehr »

Coucke über Devroe: "Schade, aber notwendig"

Coucke über Devroe:

INTERVIEWS Am gestrigen Abend wurde deutlich, dass die Zeit von Luc Devroe bei Anderlecht frühzeitig beendet ist. Auf der Gala des Goldenen Schuhs reagierte Marc Coucke auf diese Tatsache: "Luc hat sein Bestes gegeben, aber leider waren die Ergebnisse nicht zufriedenstellend." Mehr »

Hans Vanaken gewinnt den Goldenen Schuh

Hans Vanaken gewinnt den Goldenen Schuh

ANDERE Hans Vanaken hat am gestrigen Abend den Goldenen Schuh gewonnen. Der Mittelfeldspieler von Club Brügge gewann vor Mehdi Carcela (Standard) und Alejandro Pozuelo (RC Genk). Zum ersten Mal in sechzig Jahren befand sich kein Anderlecht-Spieler in den Top 10. Adrien Trebel landete mit vier Punkten auf dem elften Platz. Mehr »

Musona darf gegen Anderlecht spielen

Musona darf gegen Anderlecht spielen

TRANSFERS Knowledge Musona darf Anfang März zum Einsatz kommen, wenn Lokeren gegen Anderlecht spielt. Das teilten die Waasländer auf ihrer Webseite mit. Seit dieser Saison besteht nämlich eine Regelung, wodurch ausgeliehene Spieler manchmal nicht gegen ihren ursprünglichen Verein antreten dürfen. Mehr »

Kara erhält die Rückennummer 2

Kara erhält die Rückennummer 2

ANDERE Kara Mbodj wird seine ehemalige Rückennummer 4 nicht mehr tragen können, da die Bubacarr Sanneh Ende August erhalten hat. Kara wird somit bis zum Saisonende mit der Nummer 2 spielen. Mehr »

Anderlecht macht Akgün ein Angebot

Anderlecht macht Akgün ein Angebot

TRANSFERS Laut der türkischen Presse hat der RSC Anderlecht Yunus Akgün ein Angebot gemacht. Akgün ist ein 18-jähriger türkischer Flügelstürmer. Galatasaray soll momentan über das Angebot von drei Millionen Euro nachdenken. Mehr »

Offiziell: Kiwior verlässt Anderlecht

Offiziell: Kiwior verlässt Anderlecht

JUGEND - TRANSFERS Jakub Kiwior, ein 18-jähriger Verteidiger aus dem Juniorenkader, verlässt Anderlecht und wechselt zum slowakischen Verein Zp Sport Podbrezova. Der Verteidiger teilte dies unserer französischsprachigen Redaktion mit und inzwischen hat Podbrezova ihn auch offiziell vorgestellt. Mehr »

Lenvain arbeitet nun für Standard

Lenvain arbeitet nun für Standard

ANDERE Jean-François Lenvain führte jahrelang die soziale Zelle des RSC Anderlecht. Im August 2018 verließ er Anderlecht, um ein soziales Projekt bei RWDM führen zu können. Jetzt nahm er ein Engagement als externer Berater bei Standard Lüttich an. Inzwischen arbeitet Bruno Clerbout bei Anderlecht für die soziale Zelle. Mehr »