News mit tag "Andere"


 25-06-2019 

Bürgermeister von Putten gibt keine Zustimmung für Ajax-Anderlecht

Bürgermeister von Putten gibt keine Zustimmung für Ajax-Anderlecht

RSC Anderlecht hatte am 6. Juli ein Testspiel gegen den niederländischen Verein Ajax Amsterdam geplant, aber aufgrund des Starts der Tour de France war das nicht möglich. Später dachte man an die niederländische Gemeinde Putten als Austragungsort, aber auch deren Bürgermeister gab für dieses Testspiel keine Zustimmung. Mehr »


Kompany sorgt für Statement mit neuem Facebook-Cover

Kompany sorgt für Statement mit neuem Facebook-Cover

Vincent Kompany hat heute Morgen die Fotos seines offiziellen Facebook-Account aktualisiert. Auf seinem Profilfoto ist er fortan im Anderlecht-Outfit zu sehen. Das Coverfoto seiner Seite ist das Foto, auf dem die Botschaften der Anderlecht-Fans standen, die sie im Monat April an die Vereinsführung gerichtet hatten. Mehr »


Erster Arbeitstag von Kompany: trainieren, reden, analysieren

Erster Arbeitstag von Kompany: trainieren, reden, analysieren

Vincent Kompany erlebte gestern seinen ersten Arbeitstag in Neerpede. Vor dem morgentlichen Training sprach er mit der Mannschaft und das war für die Spieler schon beeindruckend. Kompany erklärte seine Sichtweisen mit deutlichen Worten und selbst die Pessimisten überzeugte er damit. Mehr »


"Eine Chance muss man ergreifen sagte Vincent"

Karim Belhocine wurde bei Sporting Charleroi offiziell als neuer Cheftrainer vorgestellt. Bevor er allerdings seine Zusage gemacht hatte, hatte er ein Gespräch mit Vincent Kompany geführt und der sagte ihm, dass er jede Chance nutzen sollte. Mehr »


Fünf Millionen Euro plus Bonuszahlungen für Vlap

Fünf Millionen Euro plus Bonuszahlungen für Vlap

Die Verhandlungen sind immer noch im vollen Gange. Frank Arnesen und Michael Verschueren haben Heerenveen ein Angebot von 5 Millionen Euro plus Bonuszahlungen für Michael Vlap gemacht. Der niederländische Verein möchte aber immer noch 8 Millionen Euro für den Mittelfeldspieler erhalten. Mehr »


Wird die Vorstellung des neuen Kalenders verschoben?

Wird die Vorstellung des neuen Kalenders verschoben?

Der Jupiler Pro League-Kalender für die neue Saison sollte normalerweise am 1. Juli veröffentlicht werden und das ist schon später als sonst. Der Grund dafür ist der Prozess gegen den KV Mechelen, der momentan noch läuft. Es besteht sogar die Chance, dass die Bekanntgabe des Kalenders nochmal verschoben wird. Mehr »


Versicherung für die Leihgaben noch nicht in Ordnung

Versicherung für die Leihgaben noch nicht in Ordnung

Die meisten Leihgaben, die zum RSC Anderlecht zurückgekehrt sind, haben noch nicht mittrainieren oder mitspielen können. Das hat mit ihrer Versicherung zu tun, die noch nicht in Ordnung ist und noch bis zum 30. Juni bei ihrem Leihverein läuft. Das ist unter anderem bei Davy Roef, Isaac Kiese Thelin, Kenny Saief und Alexandru Chipciu der Fall. Mehr »


 24-06-2019 

Kompany schaute sich die jungen Teufel an

Kompany schaute sich die jungen Teufel an

Heute beginnt der erste Arbeitstag von Vincent Kompany. Auf dem Feld wird er noch nicht zu sehen sein, denn zuerst stehen noch die medizinischen und physischen Tests auf dem Programm. Am vergangenen Wochenende schaute sich Kompany noch die jungen Teufel bei der EM in Italien an. Mehr »




 22-06-2019 

'Vlap ist morgen ein Spieler von Anderlecht'

'Vlap ist morgen ein Spieler von Anderlecht'

Wird Michel Vlap doch noch zum RSC Anderlecht wechseln? Die deutsche Webseite Fußballtransfers weiß angeblich, dass der offensive Mittelfeldspieler kurz vor einem Wechsel nach Anderlecht steht. Laut der Webseite soll er morgen bereits vorgestellt werden. Mehr »


Offiziell: Karim Belhocine T1 bei Charleroi

Offiziell: Karim Belhocine T1 bei Charleroi

Karim Belhocine verlässt den RSC Anderlecht und wird Cheftrainer bei Sporting Charleroi. Der Franco-Algerier war bei den Fans sehr beliebt und auch bei der Vereinsführung von Anderlecht wurde er gewertschätzt, aber jetzt entschied er sich für ein Abenteuer als T1.  Mehr »


Dailly spielt gegen RWDM und seinen Vater

Dailly spielt gegen RWDM und seinen Vater

Aufgrund der vielen Abwesenden werden gleich im Testspiel gegen RWDM einige Jugendspieler eine Chance erhalten. Einer von ihnen ist Niklo Dailly und das wird etwas Besonderes für ihn sein. Sein Vater Thierry ist nämlich der Präsident von RWDM. Mehr »



 21-06-2019 

Vranjes erhält die Nummer 21 bei AEK

Vranjes erhält die Nummer 21 bei AEK

Ognjen Vranjes ist froh, dass er an AEK Athen ausgeliehen werden konnte. Heute veröffentlichte er auf seinem Instagram-Account einige Fotos von der Vertragsunterzeichnung. Er posierte auch stolz mit dem Trikot des griechischen Vereins. Er wird die Rückennummer 21 tragen.  Mehr »



Jupiler Pro League-Kalender am 1. Juli bekannt

Jupiler Pro League-Kalender am 1. Juli bekannt

Die Erstdivisionäre haben inzwischen mit den Vorbereitungen auf die kommende Saison begonnen. Die Fans freuen sich bereits auf den ersten Spieltag in der Jupiler Pro League. Der Kalender der neuen Saison wird am 1. Juli bekanntgegeben. Mehr »


Appiah in Nantes angekommen

Appiah in Nantes angekommen

Dennis Appiah ist in Frankreich angekommen. Ein französischer Journalist entdeckte den Verteidiger auf dem Flughafen von Nantes. In den kommenden Tagen wird der Franzose dort seine medizinischen Tests ablegen und später einen Vertrag für vier Jahre unterschreiben.  Mehr »




 20-06-2019 

Vranjes in Athen gelandet

Vranjes in Athen gelandet

Michael Verschueren ließ bereits am Dienstag wissen, dass Anderlecht eine Einigung mit AEK Athen über eine Ausleihe von Ognjen Vranjes erzielt hat. Ein Deal steht nun unmittelbar bevor, da in den sozialen Netzwerken bereits Fotos des Bosniers aufgetaucht sind, die zeigen, dass er in Athen angekommen ist. Mehr »


Pressevorstellung von Vincent Kompany

Pressevorstellung von Vincent Kompany

Bald ist es soweit: am kommenden Dienstag, den 25. Juni wird der RSC Anderlecht offiziell Vincent Kompany vorstellen. An dem Tag wird er nämlich aus seinem Urlaub zurückkehren. Um 15 Uhr stellen Präsident Marc Coucke und Sportdirektor Michael Verschueren den Spieler-Manager in Neerpede vor.  Mehr »


Michel Verschueren geht es gut

Michel Verschueren geht es gut

Im Nachmittag entstanden in den sozialen Netzwerken einige Spekulationen, da jemand gesehen hatte, dass beim RSC Anderlecht Kränze abgegeben wurden. Einige Fans dachten daraufhin direkt an den ehemaligen Manager Michel Verschueren, aber der hat inzwischen bei Twitter mitgeteilt, dass er noch gesund auf seinem Stuhl sitzt.  Mehr »


EM-Gänger erst eine Woche vor dem Ligastart zurück

EM-Gänger erst eine Woche vor dem Ligastart zurück

Vincent Kompany findet es wichtig, dass die Spieler zwischen den Länderspielen und dem Beginn der Trainingseinheiten genügend pausieren. So möchte er den EM-Gängern zusätzlich Zeit geben, damit sie sich von der langen Saison erholen können. Laut Het Nieuwsblad werden Yari Verschaeren und Co. dadurch erst eine Woche vor dem Ligastart ins Training einsteigen. Mehr »


Anderlecht bezahlt Bayat, der das Konto entsperrt hat

Anderlecht bezahlt Bayat, der das Konto entsperrt hat

Mogi Bayat lässt nicht länger 1,7 Millionen Euro auf einem Konto von Anderlecht sperren. Der Spielerberater musste diesen Betrag aufgrund von Hilfen im Rahmen von Transfers noch von Anderlecht erhalten. Die neue Vereinsführung hat einen Teil dieser Summe inzwischen bezahlt. Mehr »


 19-06-2019 

Anderlecht - Ajax findet nicht statt

Anderlecht - Ajax findet nicht statt

Die Fans von Anderlecht hatten sich bereits auf ein Galaspiel zwischen dem Rekordmeister und Ajax Amsterdam gefreut. Die Vereine hatten bereits eine Einigung darüber erzielt, das Spiem am 6. Juli im Constant Vanden Stock-Stadion stattfinden zu lassen, aber der Bürgermeister von Anderlecht lehnte dieses Vorhaben nun aus Sicherheitsgründen ab. Mehr »


Appiah wechselt zum FC Nantes

Appiah wechselt zum FC Nantes

Verschiedene Medien in Belgien und Frankreich berichten, dass Dennis Appiah kurz vor einem Transfer von Anderlecht zum FC Nantes steht. Wenn der Verteidiger die medizinischen Tests erfolgreich absolvieren kann, wird er beim französischen Verein einen Vertrag für vier Jahre unterschreiben.  Mehr »


Gerücht um Biglia taucht immer wieder auf

Gerücht um Biglia taucht immer wieder auf

Vor zwei Wochen tauchte ein Gerücht auf: "Anderlecht soll mit Biglia sprechen". Wir gehen mit dieser Neuigkeit jedoch wie immer vorsichtig um, aber das Gerücht taucht tatsächlich immer wieder auf. Anderlecht soll sogar schon ein Gespräch mit El Principito geführt, aber der Mittelfeldspieler hat sich noch nicht zu einer möglichen Rückkehr geäußert.  Mehr »


Munienge wird der persönliche Assistent von Kompany

Munienge wird der persönliche Assistent von Kompany

Vincent Kompany brachte noch jemanden mit nach Neerpede und zwar seinen Jugendfreund Rodyse Munienge, der nun der persönliche Assistent des Trainer-Managers werden wird. In der Zeit, als Kompany in Hamburg spielte, zog Munienge sogar zwischenzeitlich bei ihm ein.  Mehr »


Sanneh muss Kompany seine Rückennummer überlassen

Sanneh muss Kompany seine Rückennummer überlassen

Wer in der kommenden Saison mit welcher Rückennummer spielen wird, haben wir noch nicht in Erfahrung bringen können. Aber ein Spieler kennt seine Rückennummer wohl schon: Vincent Kompany. In einem Video über die neuen Trikots sieht man nämlich, dass er die Nummer 4 auf seinem Rücken trägt. Mehr »



 18-06-2019 

Neue Chance für Vranjes?

Neue Chance für Vranjes?

Verschiedene Spieler haben bereits mit der Saisonvorbereitung begonnen, unter ihnen auch Ognjen Vranjes. Im Gegensatz zu dem, was erwartet wurde, trainiert der bosnische Verteidiger sogar mit dem A-Kader. Mehr »



Welche Spieler waren gestern anwesend?

Welche Spieler waren gestern anwesend?

Für die Spieler des RSC Anderlecht ist der Urlaub nun zu Ende gegangen. Nur die Nationalspieler und die, die noch bei Turnieren aktiv sind, werden noch einige zusätzliche Urlaubstage erhalten. Auch Vincent Kompany wird später zurückkehren und zwar normalerweise am 25. Juni. Welche Spieler waren gestern anwesend? Mehr »


 17-06-2019 

Anderlecht wird auch in violett und weiß trainieren

Anderlecht wird auch in violett und weiß trainieren

Der Trainerstab wird das Training in einer schwarzen Ausrüstung leiten. Die Spieler trainieren allerdings in den traditionellen Farben violett und weiß. Die Hauptfarbe ist violett, für die Ärmel und die Schultern entschied man sich für ein violett-weiß gestreiftes Motiv. Vincent Kompany erhielt die Rückennummer 4. Mehr »



Sambi Lokonga nahm am La Louvière-Jogging teil

Sambi Lokonga nahm am La Louvière-Jogging teil

Sambi Lokonga verletzte sich im Dezember letzten Jahres am Knie. Der Mittelfeldspieler arbeitete sehr lange an seinem Comeback, aber langsam sieht er Licht am Ende des Tunnels. Gestern nahm er zusammen mit Stéphane Stassin, Ben Haegeman und Jean-François Lenvain an einem Jogging in La Louvière teil. Mehr »


Jean Kindermans reiste nach Vilnius

Jean Kindermans reiste nach Vilnius

Der RSC Anderlecht vereinbarte in den vergangenen Monaten eine Zusammenarbeit mit verschiedenen Vereinen aus dem In- und Ausland. Im Rahmen einer Zusammenarbeit mit dem litauischen Verband reiste Jean Kindermans für einige Tage nach Vilnius.  Mehr »


Noch keine definitive Entscheidung über Najar

Noch keine definitive Entscheidung über Najar

Andy Najar verletzte sich im Länderspiel mit Honduras und flog danach nach Belgien zurück, um sich weiter untersuchen zu lassen. Eine definitive Entscheidung über eine Operation wurde jedoch noch nicht getroffen. Momentan schaut man sich noch alle Optionen an. Mehr »


"Legends of Neerpede"

Anthony Vanden Borre hielt sich in den vergangenen Monaten in Dubai auf. Zuerst arbeitete er in der Star Agency, dem Unternehmen von Ex-Anderlecht-Spieler Christiaan Wilhelmson, an seiner Fitness und nun bekam er in den vergangenen Tagen die Gesellschaft von Romelu Lukaku, der in Dubai seinen wohlverdienten Urlaub genießt. Mehr »


Trainerstab in schwarzer Ausrüstung

Trainerstab in schwarzer Ausrüstung

Viel ist es noch nicht, aber schonmal ein Anfang. Het Laatste Nieuws konnte einige Fotos vom Trainer des RSC Anderlecht und Pär Zetterberg in der neuen Joma-Ausrüstung schießen. Es sieht danach aus, als ob es die nur einheitlich in schwarz gibt. Auf die Spielertrikots müssen wir noch etwas warten. Mehr »


Präsentation der neuen Trikots um 14 Uhr

Präsentation der neuen Trikots um 14 Uhr

Endlich, heute ist es soweit! Um 14 Uhr wird der RSC Anderlecht die neuen Trikots des neuen Kleidungssponsors Joma vorstellen. Es wird drei verschiedene Trikots geben. Zwei für die Meisterschaftsspiele und ein drittes Shirt für die Spiele im belgischen Pokal.  Mehr »


Bellamy der neue Trainer der U21?

Bellamy der neue Trainer der U21?

David Steegen posierte bereits mit Craig Bellamy und setzte ein Foto davon auf Instagram. Es wird erwartet, dass Bellamy der neue Trainer der U21 wird. Heute findet die Pressevorstellung des neuen Cheftrainers Simon Davies statt. Vielleicht bekommen wir dann auch Bellamy präsentiert? Mehr »


Fans warten auf die neuen Trikots

Fans warten auf die neuen Trikots

Joma wird in den vergangenen Tagen in den sozialen Netzwerken mit Fragen über die neuen Trikots bombardiert. Es ist deutlich, dass die Fans ungeduldig werden und ehrlich gesagt wir auch. Auch Joma reagierte bereits bei Twitter, dass es langsam Zeit für die Präsentation der Trikots wird. Heute Nachmittag könnte es jedoch soweit sein... Mehr »




 16-06-2019 

Saief verlobt sich mit seiner Lozan

Saief verlobt sich mit seiner Lozan

Sportlich läuft es momentan nicht so gut für Kenny Saief, aber auf persönlicher Ebene läuft es für den 25-jährigen Amerikaner nach Wunsch. Auf Instagram teilte er mit, dass er sich mit seiner Freundin Lozan Halabi verlobt hat. Mehr »


Deschacht und Frutos zogen nochmal das Anderlecht-Trikot an

Deschacht und Frutos zogen nochmal das Anderlecht-Trikot an

Eine Auswahl von Ex-Anderlecht-Spielern bestritt gestern gegen Eendracht Aalst ein Galaspiel im Rahmen des 100. Geburtstags des ehemaligen Erstligisten. Bart Goor, Danny Boffin, Nicolas Frutos, Olivier Deschacht, Stéphane Stassin, Mark De Man, Frederik Peiremans und Michel Dewolf zogen zu diesem Anlass nochmal das Anderlecht-Trikot an. Mehr »


Delcroix für den Golden Boy Award nominiert

Delcroix für den Golden Boy Award nominiert

Hannes Delcroix gehört zu den hundert jungen Fußballern, die eine Chance auf den Golden Boy Award haben. Dieser Preis der italienischen Zeitung Tuttosport ehrt den besten Spieler (unter 21 Jahren), der in Europa spielt. Im vergangenen Jahr gewann Ajax-Verteidiger Matthijs De Ligt. Mehr »


 14-06-2019 

Webteammitglied feiert Geburtstag

Webteammitglied feiert Geburtstag

Heute feiert Purpleketje, der Redakteur der französischsprachigen Sektion, seinen Geburtstag. Er beschäftigt sich auch stets mit den Jugendmannschaften des RSC Anderlecht. Wir wünschen ihm alles Gute und bedanken uns für die gute Zusammenarbeit. Happy Birthday! Mehr »


 13-06-2019 

Deschacht bald T2 von Yves Vanderhaeghe?

Deschacht bald T2 von Yves Vanderhaeghe?

Olivier Deschacht und Yves Vanderhaeghe sind auch außerhalb des Fußballs gut befreundet. Es könnte sein, dass diese Freundschaft auch bald in eine Zusammenarbeit an der Seitenlinie resultiert. Der KV Kortrijk hat Deschacht nämlich einen Job als Assistent von Cheftrainer Vanderhaeghe angeboten. Mehr »


Vereinsführung von Anderlecht versammelte sich in Durbuy

Vereinsführung von Anderlecht versammelte sich in Durbuy

Nach dem Länderspiel gegen Schottland zogen alle Nationalspieler in Urlaub, außer Vincent Kompany. Er blieb in Belgien und sprach in Durbuy mit der Vereinsführung des RSC Anderlecht über die weiteren Zukunftspläne. Auch heute sind noch weitere Gespräche geplant. Mehr »


Pressevorstellung von Simon Davies

Pressevorstellung von Simon Davies

Am kommenden Montag wird der RSC Anderlecht Simon Davies offiziell als neuen Trainer vorstellen. Inzwischen warten die Fans auch sehnsüchtig auf die Präsentation der neuen Joma-Trikots. Vorher sprach man vom 14. Juni, aber vorläufig bleibt es sehr ruhig. Mehr »


Caen hat einen neuen Verein gefunden

Caen hat einen neuen Verein gefunden

Gino Caen, der Physical-Coach, der Anderlecht im Februar verließ, hat einen neuen Arbeitgeber gefunden. Der Westflame wird nun bei AA Gent als Trainerassistent arbeiten. Mehr »