News mit tag "Andere"


 02-10-2022 

Aufstellung: Duranville spielt von Beginn an

Aufstellung: Duranville spielt von Beginn an

In einer halben Stunde bestreitet Anderlecht das nächste Meisterschaftsspiel gegen Sporting Charleroi. Der junge Duranville wird von Beginn an spielen, da Amuzu möglicherweise doch noch nicht ganz fit ist. Arnstad erhält erneut seine Chance und Diawara sitzt auf der Bank. Normalerweise wird Ashimeru erneut als defensiver Mittelfeldspieler zum Einsatz kommen. Mehr »


Faktencheck: die veröffentlichten Zuschauerzahlen

Faktencheck: die veröffentlichten Zuschauerzahlen

Nach dem Bericht über die Zuschauerzahlen und der Reaktion von Anderlecht, schauten wir uns die Zahlen, die veröffentlicht wurden, mal genauer an. Wir schauten uns vier Medienquellen an. Was auffällt: die direkt veröffentlichten Zahlen fallen sehr viel höher aus, als die jetzt genannten durchschnittlichen Zuschauerzahlen. Mehr »


 01-10-2022 

Auswahl: Ohne Kana, Trebel und Raman

Auswahl: Ohne Kana, Trebel und Raman

Keine großen Überraschungen im Aufgebot für das morgige Spiel gegen Charleroi. Marco Kana und Adrien Trebel sind verletzt. Benito Raman ist nach seiner Verletzung zwar wieder fit, aber ist nun krank. Diawara und Amuzu scheinen einsatzbereit zu sein und befinden sich im Kader. Mehr »



 30-09-2022 

Anderlecht reagiert auf den Rückgang der Zuschauerzahlen

Anderlecht reagiert auf den Rückgang der Zuschauerzahlen

Nach den Presseberichten über die sinkenden Zuschauerzahlen veröffentlichte Anderlecht jetzt eine offizielle Erklärung. Laut des Rekordmeisters stimmen die Zahlen aus den Zeitungen nicht. Ein Fehler in der Datenbank der Pro League soll dafür die Ursache sein. Der Verein veröffentlichte wohl keine (in ihren Augen) korrekten Zahlen. Mehr »


Zuschauerzahlen von Anderlecht gehen zurück

Zuschauerzahlen von Anderlecht gehen zurück

Sowohl Het Nieuwsblad, als auch Het Laatste Nieuws veröffentlichten in den vergangenen Tagen Zahlen über die zurückgehenden Zuschauerzahlen in unserer höchsten Fußballliga. Auch Anderlecht hat mit diesem Schicksal zu kämpfen. Anderlecht ist sogar einer der Vereine, die den höchsten Rückgang zu verzeichnen haben. Mehr »


Amuzu ist fit für Sonntag

Amuzu ist fit für Sonntag

Francis Amuzu ist nach seiner Oberschenkelverletzung wieder vollständig fit. Der Flügelspieler trainierte gestern wieder mit der Mannschaft und kann am Sonntag im Ligaspiel gegen Charleroi zum Einsatz kommen. Das berichtet die flämische Zeitung Het Nieuwsblad. Mehr »


 29-09-2022 

Anderlecht veröffentlicht ein Hörbuch

Anderlecht veröffentlicht ein Hörbuch

Zusammen mit einem Tonstudio bringt Anderlecht ein Hörbuch auf den Markt. Es heißt 'Fromage', dauert eine Stunde und richtet sich nach Kindern ab 6 Jahren. Unter anderem Vincent Kompany und Youri Tielemans liehen ihre Stimme für dieses Hörbuch, genau wie einige andere bekannte Schauspieler aus Belgien. Mehr »


5 Wochen Winterpause, was machen die Daheimbleibenden?

5 Wochen Winterpause, was machen die Daheimbleibenden?

Die Winterpause findet in dieser Saison aufgrund der WM in Katar vom 13. November bis zum 23. Dezember statt. Das sind fünf Wochen ohne Spiele. Bedeutet das dann zusätzlicher Urlaub für die Spieler, die nicht an der WM teilnehmen? Sicher nicht, denn die Vereine organisieren für diese Zeit Testspiele sowie Trainingslager im Ausland. Mehr »




 28-09-2022 

Padel und BBQ für die Daheimgebliebenen

Padel und BBQ für die Daheimgebliebenen

Felice Mazzu musste in dieser Woche auf einige Nationalspieler verzichten, aber das bedeutete nicht, dass sich die anwesenden Spieler nicht sportlich betätigen mussten. Für die "Daheimgebliebenen" war jedoch auch etwas Entspannung angesagt und zwar ein kleines Teambuilding, das aus Padel und einem BBQ bestand. Mehr »


 27-09-2022 

Offiziell: Amuzu verlängert bis 2025

Offiziell: Amuzu verlängert bis 2025

Francis Amuzu hat bei Anderlecht einen verbesserten Vertrag bis 2025 mit einer Option für eine zusätzliche Saison unterschrieben. Der 23-jährige Stürmer feierte im Alter von 18 Jahren sein Debüt in der ersten Mannschaft und genoss im vergangenen Sommer unter anderem das Interesse von Nizza. Mehr »



Verschaeren trifft für die belgischen Junioren

Verschaeren trifft für die belgischen Junioren

Yari Verschaeren war diesmal nicht für die Roten Teufel aufgerufen worden. Er kam deswegen gestern Abend mit der belgischen U21 im Testspiel gegen Frankreich zum Einsatz. Die Partie endete mit einem 2-2-Unentschieden. Mehr »


Lothar D'Hondt leitet das Duell der Sportings

Lothar D'Hondt leitet das Duell der Sportings

Am kommenden Sonntag ist Charleroi um 13:30 im Lotto Park zu Gast. Schiedsrichter Lothar D'hondt wird diese Partie leiten. Er wird dabei von den Linienrichtern Romain Devillers und Philippe Vandecauter unterstützt. Brent Staessens kommt als vierter Offizieller zum Einsatz. Mehr »


Heute Nachmittag Auslosung des Croky Cups

Heute Nachmittag Auslosung des Croky Cups

Bald steigten auch die Vereine der 1. Division A in den Landespokal ein. Nur Westerlo und Seraing kamen schon vorher zum Einsatz. Die Auslosung für das 1/16-Finale wird heute Nachmittag stattfinden. Dann weiß auch der RSC Anderlecht, auf wen man in dieser Runde des Croky Cups treffen wird. Mehr »



 25-09-2022 

Übersicht über die Nationalspieler

Übersicht über die Nationalspieler

Auch am Freitagabend kamen wieder einige Spieler von Anderlecht mit ihrer Nationalmannschaft zum Einsatz. In Löwen spielten Yari Verschaeren und Lucas Lissens gegen Bart Verbruggen. Aber auch Nilson Angulo (Foto) und Amadou Diawara kamen zum Einsatz. Mehr »


Webmaster Skyhawk feiert Geburtstag

Webmaster Skyhawk feiert Geburtstag

Das gesamte Purple Dynamite Webteam möchte Skyhawk, einer der Gründer dieser Webseite zu seinem 40. Geburtstag gratulieren. Durch seinen täglichen Einsatz für diese Seite, ist Anderlecht-Online das geworden, was es heute ist. Herzlichen Glückwunsch! Mehr »


 22-09-2022 

Debast spielt von Beginn an: "Sehr spezifisches Profil"

Debast spielt von Beginn an:

Zeno Debast wird gleich im Länderspiel der Roten Teufel gegen Wales von Beginn an spielen. Das ist prompt der erste Stammplatz nach seiner ersten Nominierung. "Zeno hat das verdient", erklärte Nationaltrainer Roberto Martinez in seinem Interview vor dem Spiel. Mehr »


Wird Debast direkt von Beginn an spielen?

Wird Debast direkt von Beginn an spielen?

Wird Zeno Debast nach seiner ersten Nominierung für die Roten Teufel heute Abend bereits von Beginn an spielen? Das könnte sehr gut sein. Het Nieuwsblad setzte Debast jedenfalls in die voraussichtliche Aufstellung. Nationaltrainer Roberto Martinez erklärte, dass er in der Defensive etwas ausprobieren möchte und lobte den Verteidiger von Anderlecht. Mehr »



Übersicht über die Nationalspieler

Übersicht über die Nationalspieler

In den nächsten anderthalb Wochen wird es in Neerpede sehr ruhig sein, da einige Spieler mit ihrer Nationalmannschaft unterwegs sind. Bis auf die belgische A-Mannschaft und U19 bestreiten sie jedoch alle nur Testspiele. Eine Übersicht. Mehr »


Amuzu unterschreibt verbesserten Vertrag

Amuzu unterschreibt verbesserten Vertrag

Gestern hieß es noch, dass die Verhandlungen über einen neuen Vertrag für Francis Amuzu in vollem Gange seien. Laut Het Nieuwsblad soll Amuzu jedoch inzwischen schon einen neuen und verbesserten Vertrag bei Anderlecht unterschrieben haben. Mehr »



 21-09-2022 

Vertragsverlängerung von Amuzu rückt näher

Vertragsverlängerung von Amuzu rückt näher

Francis Amuzu steht noch bis 2024 unter Vertrag und die Verhandlungen über eine Verlängerung sind bereits in vollem Gange. Die Gespräche sollen jedenfalls positiv verlaufen. Im vergangenen Sommer lehnte der RSC Anderlecht noch ein Angebot von 9 Millionen Euro für den Flügelspieler ab. Mehr »


Isabelle Mazzara die erste Frau in der Pro League

Isabelle Mazzara die erste Frau in der Pro League

Isabelle Mazzara ist die erste Frau im Verwaltungsrat der Pro League. Sie ist die ehemalige Vorsitzende des Verwaltungsausschusses für Innere Angelegenheiten, die auch die Fußballzelle verwaltet. Derzeit ist sie auch Generaldirektorin der ULB und Präsidentin der französischsprachigen Bürgerbildung. Mehr »


Amuzu fällt möglicherweise einige Wochen aus

Amuzu fällt möglicherweise einige Wochen aus

Francis Amuzu musste im Spiel gegen Kortrijk aufgrund einer Verletzung frühzeitig ausgewechselt werden. Es soll sich dabei um ein Problem mit dem Oberschenkel gehandelt haben und möglicherweise hat er sich einen kleinen Muskelriss zugezogen. La Dernière Heure berichtet, dass er vielleicht die ersten Spiele nach der Länderspiele verpassen wird. Mehr »


 20-09-2022 

Ergebnisse der Conference League-Gegner

Ergebnisse der Conference League-Gegner

Die Europapokalgegner von Anderlecht erlebten keinen erfolgreichen Sonntag. Sowohl West Ham, als auch Silkeborg und der FCSB verloren ihr Meisterschaftsspiel. Bei den letzten beiden Mannschaften war ein Eigentor mit Schuld an der Niederlage. Mehr »


 18-09-2022 

Aufstellung: Mit Arnstad und Verschaeren

Aufstellung: Mit Arnstad und Verschaeren

Anderlecht muss heute gegen den KV Kortrijk unbedingt gewinnen, sonst droht dem Rekordmeister der Tabellenkeller. Mazzu lässt Arnstad aufgrund der Abwesenheit von Diawara als defensiver Mittelfeldspieler spielen. Verschaeren und Refaelov müssen Silva unterstützen. Mehr »


 17-09-2022 

Webteammitglieder feiern Geburtstag

Webteammitglieder feiern Geburtstag

Heute feiern unsere Webteammitglieder Macuz (Maricruz) und Lajoya (Kelly) ihren Geburtstag. Beide sind schon seit einigen Jahren für die spanische und englische Version von Anderlecht-Online aktiv. Wir bedanken uns bei den beiden für ihren Einsatz und wünschen alles Gute zum Geburtstag! Mehr »


 16-09-2022 

Europapokal: Belgien das einzige ungeschlagene Land

Europapokal: Belgien das einzige ungeschlagene Land

Insgesamt sind momentan 35 Länder in den europäischen Wettbewerben vertreten. Von den 35 Ländern gibt es nur ein Land, dessen Vereine bisher noch kein einziges Mal verloren haben und das ist... Belgien. Das sind gute Neuigkeiten für den europäischen Koeffizienten und die Chance ist groß, dass Belgien wieder in die Top 10 kommt. Mehr »


Mit einem Trauerflor in der National Arena

Mit einem Trauerflor in der National Arena

Die Spieler des RSC Anderlecht trugen gestern in Bukarest einen Trauerflor, um den verstorbenen Michel Verschueren zu ehren. Vorher musste man jedoch noch abwarten, bis die UEFA grünes Licht dafür gab. Am Sonntag werden die Spieler das noch einmal tun und dann ist auch im Lotto Park eine größere Ehrung vorgesehen. Mehr »


 15-09-2022 

Verboomen leitet Anderlecht - Kortrijk

Verboomen leitet Anderlecht - Kortrijk

Schiedsrichter Nathan Verboomen wird am kommenden Sonntag um 21 Uhr das Spiel zwischen dem RSC Anderlecht und dem KV Kortrijk leiten. Er wird dabei von den Linienrichtern Mathias Hillaert und Ruben Wyns unterstützt. Quentin Pirard kommt als vierter Offizieller zum Einsatz. Mehr »



Erste Frau im Verwaltungsrat der Pro League

Erste Frau im Verwaltungsrat der Pro League

Am kommenden Montag startet auch die Pro League mit ihrer ersten Generalversammlung in die neue Saison. An diesem Tag wird man unter anderem den neuen Vorstand wählen und erstmals wird mit Isabelle Mazzara auch eine Frau dazugehören. Mehr »


Anderlecht möchte mit einem Trauerflor spielen

Anderlecht möchte mit einem Trauerflor spielen

Eine Ehrung für den verstorbenen Michel Verschueren scheint heute Abend in der Arena National in Bukarest nicht so einfach zu sein. Der Trainerstab und die Spieler hielten bereits gestern vor dem Trainingsbeginn eine Schweigeminute. Vor dem Spiel befürchten sie, dass die rumänischen Fans diese Minute stören könnten. Mehr »


 14-09-2022 

Die Sportwelt nimmt Abschied von Verschueren

Die Sportwelt nimmt Abschied von Verschueren

Der plötzliche Tod von Michel Verschueren sorgt nun für viele Beileidsbekundungen. Vom normalen Bürger auf der Straße bis hin zum belgischen Fußballverband haben alle den größten Respekt vor dem ehemaligen Manager von Anderlecht, der in der Fußballwelt sehr bekannt war und vieles erreicht hatte. Mehr »


'Mister Michel' Verschueren ist verstorben

'Mister Michel' Verschueren ist verstorben

In England verloren sie in der vergangenen Woche eine großartige Dame, in Anderlecht heute einen großartigen Herrn. Ex-Manager Michel Verschueren ist nämlich im Alter von 91 Jahren verstorben. Damit verliert der belgische Fußball eine Ikone. 'Mister Michel' stand damals an der Wiege der großen Erfolge des RSC Anderlecht.  Mehr »


Auswahl: Diawara und Raman sind verletzt

Auswahl: Diawara und Raman sind verletzt

Der RSC Anderlecht gab heute das Aufgebot bekannt, mit dem man nach Bukarest abreisen wird. Amadou Diawara fällt aufgrund einer leichten Muskelverletzung aus. Desweiteren sind auch Benito Raman und Adrien Trebel nicht mit dabei. Mehr »



Belgische U17 mit fünf Spielern von Anderlecht

Belgische U17 mit fünf Spielern von Anderlecht

Die belgische U17 nimmt Ende des Monats an einem Vierländerturnier in Deutschland teil. Nationaltrainer Bob Browaeys holte auch fünf Spieler von Anderlecht in sein Aufgebot: Nassim Azaouzi, Ismaël Baouf, Ethan Butera, Michiel Haentjens und Lilian Vergeylen. Mehr »


Anderlecht-Quartett für belgische U19 aufgerufen

Anderlecht-Quartett für belgische U19 aufgerufen

Thierry Siquet, der Trainer der belgischen U19, hat vier Spieler von Anderlecht für die anstehenden Länderspiele aufgerufen. Dabei handelt es sich um Noah Sadiki, Mario Stroeykens, Julien Duranville und Torwart Timon Vanhoutte. Mehr »


Vandenhaute spricht den Spielern Vertrauen zu

Vandenhaute spricht den Spielern Vertrauen zu

Am Tag nach der Niederlage in Westerlo besuchte Präsident Wouter Vandenhaute Neerpede. Nach dem Training sprach er zu den Spielern des Rekordmeisters. Er wollte sie wachrütteln, aber ihnen auch Vertrauen zusprechen. Mehr »


 13-09-2022 

Übersicht über die ausgeliehenen Spieler

Übersicht über die ausgeliehenen Spieler

Fünf der sieben Spieler, die von Anderlecht ausgeliehen werden, kamen am vergangenen Wochenende zum Einsatz. Antoine Colassin und Mustapha Bundu feierten ihr Debüt und Bogdan Mykhaylichenko trug mit einer Vorlage zum Sieg seiner Mannschaft bei. Eine Übersicht. Mehr »


Ergebnisse der Conference League-Gegner

Ergebnisse der Conference League-Gegner

Nur zwei der drei Europapokalgegner von Anderlecht kamen am vergangenen Wochenende zum Einsatz. Die Partie von West Ham wurde aufgrund des Tods von Queen Elizabeth verschoben. Der FCSB spielte erst am Montagabend, wodurch man einen Tag weniger Pause hat als Anderlecht. Mehr »


Viertes Unentschieden in fünf Spielen für die RSCA Futures

Viertes Unentschieden in fünf Spielen für die RSCA Futures

Die RSCA Futures haben am Samstagnachmittag 1-1 unentschieden gegen Club NXT gespielt. Auffallend: es waren die älteren Spieler, die für beide Teams treffen konnten. Anderlecht war klar die stärkere Mannschaft, aber mehr als das vierte Unentschieden in fünf Spielen sprang nicht heraus. Mehr »


 12-09-2022 

RSCA Women bleiben fehlerlos

RSCA Women bleiben fehlerlos

Die Damenmannschaft von Anderlecht hat sich am vergangenen Samstag im Clasico mit 2-0 gegen Standard durchsetzen können. Dadurch haben die RSCA Women weiterhin die maximale Punktzahl. Für Anderlecht trafen Marie Minnaert und Sarah Wijnants. Auch OH Löwen hat bisher alle drei Spiele gewonnen. Mehr »


Vertonghen kam aus Vorsorge nicht zum Einsatz

Vertonghen kam aus Vorsorge nicht zum Einsatz

Jan Vertonghen kam am vergangenen Sonntag gegen Westerlo nicht zum Einsatz. Der Verteidiger hatte Probleme mit der Wade und Felice Mazzu ließ ihn aus Vorsorge nicht spielen. "Da ihm noch Spielpraxis fehlt, wollten wir kein Risiko eingehen", sagte der Trainer. Mehr »


Wütende Fans empfingen die Spieler in Neerpede

Wütende Fans empfingen die Spieler in Neerpede

Ungefähr fünfzig wütende Fans haben gestern Nachmittag die Spieler bei ihrer Rückkehr nach Neerpede empfangen. 'Shame on you', sangen sie, als der Bus ankam. Wesley Hoedt sprach zu den Fans. Dieses Gespräch verlief ruhig, während die Polizei von weitem zuschaute. Mehr »


Präsident sprach in der Kabine zu den Spielern

Präsident sprach in der Kabine zu den Spielern

Es geschieht selten und eigentlich nur, wenn es wirklich notwendig ist, aber gestern war es noch mal soweit: der Präsident von Anderlecht besuchte nach der Niederlage in Westerlo die Kabine. Wouter Vandenhaute sprach dort zu den Spielern. Mehr »


 10-09-2022 

Auswahl: Ohne Ishaq und Ait El Hadj

Auswahl: Ohne Ishaq und Ait El Hadj

Anderlecht hat ein Aufgebot von 21 Spielern für die morgige Partie gegen Westerlo bekanntgegeben. Im Vergleich zum Europapokalspiel am vergangenen Donnerstag sind nur Ishaq Abdulrazak (Foto) und Anouar Ait El Hadj nicht dabei. Julien Duranville ist auch wieder mit dabei. Mehr »


 02-09-2022 

Auswahl: Ait El Hadj heute wieder mit der U23

Auswahl: Ait El Hadj heute wieder mit der U23

Heute Abend bestreiten die RSCA Futures das Brüsseler Derby gegen RWDM. Anouar Ait El Hadj wird erneut mit der U23-Mannschaft zum Einsatz kommen. Auch Neuzugang Moussa N'Diaye befindet sich in der 20-köpfigen Auswahl. Mehr »