Vanhaezebrouck reicht Klage bei der Lizenzkommission ein

FREITAG, 22 FEBRUAR 2019, 15:25 - RSCA Skater
Logo Anderlecht-Online

ANDERE Anderlecht hatte in der vergangenen Woche erklärt, dass man den Absprachen mit Ex-Trainer Hein Vanhaezebrouck nachkommen und seine Abfindung bezahlen wird. Nur ist das noch nicht geschehen. Vanhaezebrouck hat deshalb nun Klage bei der Lizenzkommission eingereicht. Es ist nicht verwunderlich, dass der Trainer auch ein Klient von Mogi Bayat ist.

Es sieht danach aus, als ob Bayat und seine Anhänger eine Hexenjagd gegen Anderlecht starten möchten. Ist das ein Vergeltungsschlag, da Bayat nicht länger beim Rekordmeister willkommen ist? Wer weiß das schon.

Wie dem auch sei, hat Vanhaezebrouck immer noch nicht seine Abfindung erhalten. Seine Entlassung datiert jedoch bereits vom 16. Dezember 2018. Die Lizenzkommission untersucht momentan die verschiedenen Anfragen und wenn ein ehemaliger Trainer seine Abfindung noch nicht erhalten hat, dann ist das etwas, was die Kommission gar nicht gerne sieht. 

Anderlecht bleibt jedoch dabei, dass man allen Verpflichtungen gegenüber seinem Ex-Trainer nachkommen wird.

Quelle: © Eigene Quelle



anderlecht-online forum