'Anderlecht möchte 9 Millionen Euro für Isak zahlen'

MITTWOCH, 15 MAI 2019, 16:34 - RSCA Skater
Logo Anderlecht-Online

TRANSFERS Laut Ruhr Nachrichten möchte Anderlecht Alexander Isak unbedingt verpflichten. Die lokale Zeitung meint zu wissen, dass Anderlecht großes Interesse an Isak zeigt und sogar bereit sein soll, 9 Millionen Euro für ihn auf den Tisch zu legen.

Der 19-jährige Isak wechselte vor zwei Jahren vom schwedischen Verein AIK nach Borussia Dortmund. Der Verein aus dem Ruhrgebiet zahlte damals 8,6 Millionen Euro für ihn. Bei Dortmund konnte er sich jedoch nicht durchsetzen und im vergangenen Halbjahr spielte er auf Leihbasis bei Willem II.

In der Ehrendivision hatte er jedoch mehr Erfolg. In 15 Spielen erzielte er 13 Treffer und sorgte für 5 Assists. Isak wird bereits seit Anfang April mit Anderlecht in Verbindung gebracht. Pär Zetterberg sagte damals, dass Isak ein guter Spieler ist, der auch über die notwendigen Qualitäten verfügt.

Quelle: © Eigene Quelle



anderlecht-online forum