News mit tag "Transfers"


 14-11-2019 

Sambi Lokonga: "Arbeiten in aller Ruhe weiter"

Sambi Lokonga:

Der RSC Anderlecht hat die Option von einer zusätzlichen Saison im Vertrag von Sambi Albert Lokonga gezogen. Die Verhandlungen für eine weitere Verlängerung laufen jedoch noch. Sambi Lokonga hat erklärt, dass er sicher noch zwei Jahre für Anderlecht spielen möchte, aber eben unter den richtigen Bedingungen. Mehr »


Wintertransfer für Trebel? Franzose besuchte Al Shabab

Wintertransfer für Trebel? Franzose besuchte Al Shabab

Adrien Trebel schein einem Transfer in die Wüste nun doch offen gegenüber zu stehen. Het Nieuwsblad weiß nämlich, dass der Mittelfeldspieler vorgestern Al Shabab besucht hat. Der saudische Verein wollte Trebel bereits im vergangenen Sommer verpflichten, aber damals lehnte er das Angebot ein. Mehr »


 12-11-2019 

Für welche Anderlecht-Spieler kamen die Scouts nach Waregem?

Für welche Anderlecht-Spieler kamen die Scouts nach Waregem?

Am Freitag schauten sich viele ausländische Scouts das Meisterschaftsspiel zwischen Anderlecht und Zulte Waregem an. Die Presse brachte nun verschiedene Vereine mit Anderlecht-Spielern in Verbindung. Unter anderem Hendrik Van Crombrugge und Kemar Roofe wurden andächtig gescoutet. Mehr »



 10-11-2019 

Ausländische Vereine schickten Scouts nach Waregem

Ausländische Vereine schickten Scouts nach Waregem

Das Spiel am Freitagabend in Waregem wurde auch von einigen Scouts aus ganz Europa besucht. Verschaeren und Sambi Lokonga stehen bei verschiedenen Vereinen auf der Transferliste, aber Anderlecht möchte sie laut Het Laatste Nieuws auch nicht für ein Monsterangebot gehen lassen. Mehr »


 08-11-2019 

Anderlecht in Poleposition für Samson Tijani

Anderlecht in Poleposition für Samson Tijani

Der 17-jährige nigerianische Mittelfeldspieler Samson Tijani zeigte während der vergangenen U17-WM starke Leistungen. Nun sollen einige europäische Topclubs an ihm interessiert sein, aber laut All Nigeria Soccer soll Anderlecht die besten Chancen auf eine Verpflichtung von Tijani haben. Mehr »


Anderlecht zieht Option für Sambi Lokonga

Anderlecht zieht Option für Sambi Lokonga

Anderlecht hat die Option im Vertrag von Albert Sambi Lokonga gezogen. Eine Einigung für mehrere Jahre gibt es zwar noch nicht, aber der Verein teilte mit, dass man darüber in aller Ruhe weiterverhandeln wird. Da die Option gezogen wurde, wird Lokonga aber auf jeden Fall noch bis zum Ende der nächsten Saison bei Anderlecht unter Vertrag stehen. Mehr »



 07-11-2019 

Zwei oder drei Wintertransfers

Zwei oder drei Wintertransfers

Die Transferperiode beginnt erst in zwei Monaten, aber der RSC Anderlecht hat seine Hausaufgaben schon gemacht. Laut Het Nieuwsblad möchte der Verein im Januar zwei bis drei Spieler holen. Aufgrund der schlechten finanziellen Situation müssen jedoch zuerst einige Spieler verkauft werden, aber das ist einfacher gesagt, als getan. Mehr »


 05-11-2019 

Akgün wieder mit Anderlecht in Verbindung gebracht

Akgün wieder mit Anderlecht in Verbindung gebracht

Die Transferperiode rückt immer näher und dadurch tauchen langsam auch wieder Gerüchte über eventuelle Transfers auf. So wird Yunus Akgün laut der türkischen Presse erneut mit dem RSC Anderlecht in Verbindung gebracht. Das ist jedoch nicht das erste Mal, aber zu einem Transfer ist es bisher nicht gekommen. Mehr »



 04-11-2019 

Griechischer Nationalspieler bei Anderlecht im Gespräch?

Griechischer Nationalspieler bei Anderlecht im Gespräch?

Die griechische Webseite Sportime berichtet, dass Anderlecht einer der Vereine ist, die an Dimitrios Lemnios interessiert sind. Lemnios ist ein 21-jähriger Rechtsaußen von PAOK Saloniki. In den letzten beiden EM-Qualifikationsspielen im Oktober spielte er jeweils von Beginn an. Mehr »


Vercauteren: "Fünfzehn bis zwanzig Minuten waren perfekt"

Vercauteren:

Frank Vercauteren machte nach der Partie gegen Cercle Brügge eine ehrliche Analyse. "Zwanzig Minuten spielten wir sehr gut, danach lief es nicht mehr so gut. Die Pessimisten werden sagen, dass wir Glück gehabt haben. Die Optimisten werden allerdings sagen, dass wir uns viele Chancen herausgespielt haben", fasste er das Spiel korrekt zusammen. Mehr »


Roofe: "Drei Punkte sind drei Punkte"

Roofe:

Mit einem frühen Treffer ebnete Kemar Roofe Anderlecht eigentlich den Weg zu einem lockeren Sieg, doch mussten die Fans im Spiel gegen den Tabellenletzten wieder bis zur letzten Sekunde zittern. Roofe kann die Diskussionen jedoch nicht ganz verstehen: "Ihr sucht nach etwas, aber drei Punkte sind drei Punkte." Mehr »


Verletzung von Dewaele scheint nicht so schlimm zu sein

Verletzung von Dewaele scheint nicht so schlimm zu sein

Zehn Minuten vor dem Ende der ersten Halbzeit fiel Sieben Dewaele mit einer Verletzung aus. Der junge Spieler krümmte sich vor Schmerzen und es schien ernst zu sein, aber auf der Pressekonferenz nach dem Spiel gab Trainer Frank Vercauteren vorsichtig Entwarnung. Mehr »


 01-11-2019 

Mirallas: "Anderlecht konnte mich nicht bezahlen"

Mirallas:

Vincent Kompany nahm im vergangenen Sommer mehrmals Kontakt mit Kevin Mirallas auf, um ihn nach Anderlecht zu holen. Das erzählte der 32-jährige Stürmer nun in Het Nieuwsblad. "Everton verlangte damals 8 Millionen Euro und das war ein unmöglicher Preis für Anderlecht." Mehr »



 31-10-2019 

Bietet Huesca einen Ausweg für Sa?

Bietet Huesca einen Ausweg für Sa?

Laut Het Laatste Nieuws könnte Anderlecht bald einen Ausweg für einen seiner überflüssigen Spieler erhalten. Josue Sa zeigt nämlich beim spanischen Verein Huesca gute Leistungen und der Verein soll darüber nachdenken, die Kaufoption für ihn zu ziehen. Mehr »


 30-10-2019 

Talentscout Dobbelaar: "Talent hat man oder hat man nicht"

Talentscout Dobbelaar:

Der Talentscout Franky Dobbelaar schaut sich auch ab und zu Spieler von BX Brussels an. Mit diesem Verein hat Vincent Kompany gute Beziehungen. In Zukunft könnte es vielleicht zu einer Zusammenarbeit zwischen BX Brussels und dem RSC Anderlecht kommen. Das bestätigte Guy De Smet von der Jugendakademie des Rekordmeisters. Mehr »


 28-10-2019 

Devroe wollte Kompaore schon im vergangenen Jahr

Devroe wollte Kompaore schon im vergangenen Jahr

Der RSC Anderlecht verpflichtete in der vergangenen Woche Nathanio Kompaore für drei Jahre. Diese Akte lag allerdings bereits im vergangenen Jahr auf dem Schreibtisch von Luc Devroe. Es war der Ex-Manager von Anderlecht, der Kompaore damals schon holen wollte, aber das klappte nicht, da der Burkinabe zu dem Zeitpunkt noch minderjährig war.  Mehr »


 26-10-2019 

Anderlecht denkt an Jordan Lukaku

Anderlecht denkt an Jordan Lukaku

Het Nieuwblad berichtete heute Morgen, dass Anderlecht an Jordan Lukaku denkt, um die Defensive zu verstärken. Der Linksverteidiger von Lazio Rom hatte im vergangenen Jahr mit Verletzungen zu kämpfen, aber ist jetzt wieder vollständig fit. Jordan hat in Rom noch einen Vertrag bis Mitte 2022, wodurch eine Ausleihe wahrscheinlicher sein wird. Mehr »


 25-10-2019 

Nathanio Kompaore unterschreibt für drei Jahre

Nathanio Kompaore unterschreibt für drei Jahre

Der RSC Anderlecht holte den 18-jährigen Nathanio Kompaore nach Brüssel. Der Stürmer unterschrieb einen Vertrag für drei Jahre mit einer Option für zwei weitere Jahre. Der Burkinabe wird als großes Talent angesehen und kommt auch für die Nationalmannschaft von Burkina Faso zum Einsatz. Beim Afrika-Cup im Januar 2018 war er sogar ein Stammspieler. Mehr »


 24-10-2019 

Da ist das Gerücht um Mertens wieder

Da ist das Gerücht um Mertens wieder

Während der vergangenen Transferperiode wurden sowohl Michy Batshuayi, als auch Dries Mertens mit dem RSC Anderlecht in Verbindung gebracht. Batshuayi dementierte die Gerüchte in den sozialen Netzwerken, aber Mertens reagierte nicht darauf. Laut der ausländischen Presse ist es durchaus möglich, dass Mertens nach Belgien zurückkehrt. Mehr »


 22-10-2019 

WhatsApp-Berichte von Verschueren beweisen Lügen von Diagne

WhatsApp-Berichte von Verschueren beweisen Lügen von Diagne

Laut Mbaye Diagne hatte Anderlecht im Hinblick auf einen Transfer nie direkten Kontakt aufgenommen. "Sie sprachen nur mit Galatasaray, aber nicht mit mir." Laut Michael Verschueren stimmt das aber nicht. Er zeigte Het Nieuwsblad WhatsApp-Berichte, die beweisen, dass er im Kontakt mit dem Berater von Diagne stand. Mehr »


 21-10-2019 

Europäische Topclubs entdecken Sambi Lokonga

Europäische Topclubs entdecken Sambi Lokonga

Nach neun Monaten Verletzungspause entpuppte sich Albert Sambi Lokonga in kürzester Zeit zu einem Leistungsträger im Mittelfeld von Anderlecht. Das bleibt auch im Ausland nicht unbemerkt. Het Nieuwsblad behauptet, dass unter anderem Manchester City und Barcelona den 19-jährigen Belgier auf ihrer Scoutingsliste stehen haben. Marca fügte sogar noch Sevilla hinzu. Mehr »


 18-10-2019 

"Die Tabelle sagt genug"

Miro Jaganjac ist nicht glücklich darüber, dass der Transfer seines Spielers Isaac Kiese Thelin nach Kopenhagen geplatzt war. Mit wenigen Worten teilte Jaganjac mit, dass Anderlecht schlecht geführt wird: "Schaut euch nur ihre Position in der Tabelle an." Mehr »


 15-10-2019 

Auch Zola hat Anderlecht verlassen

Auch Zola hat Anderlecht verlassen

Die Testphase der beiden Spieler von TP Mazembe beim RSC Anderlecht war ziemlich erfolglos. Meschak Elia hatte den Verein relativ schnell verlassen und wollte keinen Vertrag unterschreiben. Jetzt ist auch Arsène Zola zu seinem Verein zurückgekehrt. Er konnte den sportlichen Stab nicht überzeugen. Mehr »


 13-10-2019 

Anderlecht möchte Chadli verpflichten

Anderlecht möchte Chadli verpflichten

Die Ausleihe von Nacer Chadli war bisher ziemlich erfolgreich, auch wenn der Nationalspieler sein physisches Topniveau vermutlich noch nicht ganz erreicht hat. Het Laatste Nieuws berichtet nun, dass Anderlecht den Roten Teufel nach dieser Saison gerne definitiv verpflichten möchte. Mehr »


 11-10-2019 

Mousny wieder nach Standard zurückgekehrt

Mousny wieder nach Standard zurückgekehrt

Der Jugendspieler Sacha Mousny hat Anderlecht schon wieder verlassen. Der Verteidiger der U15 wechselte im vergangenen Sommer von Standard nach Anderlecht, aber aus persönlichen Gründen kehrte er nun wieder zurück. Morgen wird er bereits mit Standard gegen Anderlecht spielen. Mehr »


 10-10-2019 

Kein Vertrag für jungen Nigerianer

Kein Vertrag für jungen Nigerianer

Anderlecht wird dem 16-jährigen Nigerianer Wisdom Ubani keinen Vertrag anbieten, wenn er 18 Jahre alt wird. Das teilte All Nigeria Soccer mit. Der Stürmer war Ende August in Brüssel zu Besuch, aber er konnte den sportlichen Stab von Anderlecht nicht überzeugen. Mehr »


Van Crombrugge verlässt verletzt die Roten Teufel

Van Crombrugge verlässt verletzt die Roten Teufel

Bei der belgischen Nationalmannschaft fielen im Laufe des Tages zwei Torhüter aus. Simon Mignolet ist Vater geworden und Hendrik Van Crombrugge zog sich eine Verletzung zu und musste die Mannschaft frühzeitig verlassen. Wie schlimm die Verletzung des Anderlecht-Torwarts ist, ist momentan noch unklar.  Mehr »


"Müssen auf den Spielern vertrauen, die wir haben"

Die Sommertransferperiode ist gerade erst vorbei, da spekuliert man bereits über die Wintertransferperiode. Ob Frank Vercauteren dafür schon bestimmte Wünsche hat, wollte er noch nicht sagen. Er möchte nun vor allem die Spieler kennenlernen, die da sind und ihnen Vertrauen geben.  Mehr »


"Ich möchte nur gegen bessere Mannschaften verlieren"

Frank Vercauteren erklärte auf seiner Pressekonferenz klar und deutlich, dass er der Trainer ist und dass er auch die Entscheidungen trifft. Er hat auch Vertrauen in den Prozess und unterstützt diesen, aber er möchte vor allem Punkte holen. Wenn das aber mal mit einem unattraktiven Fußball erreicht werden muss, dann ist das eben so. Mehr »


 07-10-2019 

Chelsea und Arsenal sind an Doku interessiert

Chelsea und Arsenal sind an Doku interessiert

Jérémy Doku steht noch bis 2021 beim RSC Anderlecht unter Vertrag. Er ist einer der jungen Talente, die an ihrem 16. Geburtstag einen Profivertrag unterschrieben. Dennoch wird Anderlecht alles versuchen, um Doku in Neerpede zu halten. Es gibt nämlich konkretes Interesse aus der Premier League. Mehr »


 30-09-2019 

Brasilianisches Toptalent auf dem Radar

Brasilianisches Toptalent auf dem Radar

Die brasilianische Presse spricht von einem eventuellen (zeitlichen) Wechsel des brasilianischen Toptalents Lincoln Corrêa dos Santos nach Anderlecht. In diesem Sommer soll Manchester City ein Angebot von 10 Millionen Euro für den 18-jährigen brasilianischen Stürmer von Flamengo gemacht haben. City wollte Lincoln dann an Anderlecht ausleihen. Mehr »


 27-09-2019 

Kompany hat seine Transferliste für Januar schon fertig

Kompany hat seine Transferliste für Januar schon fertig

Frank Arnesen und Michael Verschueren können sich in den kommenden Monaten auf dem Transfermarkt umschauen. Vincent Kompany hat noch einige Wünsche für die kommende Transferperiode und hat diese nun an die Direktion weitergegeben. Auf dieser Liste befindet sich ein Rechts- und ein Linksverteidiger, ein Innenverteidiger sowie Verstärkungen für die Offensive. Mehr »