News mit tag "Transfers"


 18-04-2021 

"Die Mannschaft weiß, dass das Spiel wichtig ist"

Yari Verschaeren feierte im Jahr 2018 sein Debüt auf dem Feld von STVV. Damals verlor der RSC Anderlecht mit 4-2, aber Stayen bleibt für Verschaeren etwas Besonderes. Seinen Vertrag hat er noch nicht verlängert, aber er betonte, dass das in Ordnung kommen wird. Ein Sieg am Sonntag genießt aber momentan seine Priorität. Mehr »


 17-04-2021 

"Marokko oder Belgien? Mein Fokus liegt jetzt auf Anderlecht"

Anouar Ait El Hadj kam bereits für die belgischen Jugendmannschaften zum Einsatz, aber zu einer Nominierung für die Roten Teufel ist es bisher noch nicht gekommen. Marokko liegt auf der Lauer und bekundete bereits Interesse für Ait El Hadj. Aber seine Priorität liegt jetzt zuerst und vor allem beim RSC Anderlecht. Mehr »



 15-04-2021 

Anderlecht leitet zivilrechtliche Schritte gegen Frenay ein

Anderlecht leitet zivilrechtliche Schritte gegen Frenay ein

Der Spielerberater Didier Frenay wurde Ende September in Monaco im Rahmen von Transfers mit sehr hohen Beträgen festgenommen. Dokumente, die der Lizenzkommission vorgelegt wurden, zeigen nun, dass RSC Anderlecht in dieser Akte auch zivilrechtliche Schritte eingeleitet hat. Mehr »


Noch bis Juni Zeit, um die Kaufoption für Mukairu zu ziehen

Noch bis Juni Zeit, um die Kaufoption für Mukairu zu ziehen

Der RSC Anderlecht hat seine Lizenz für die nächste Saison erhalten, aber das bedeutet nicht, dass man sich nun unbesorgt auf dem Transfermarkt umschauen kann. Ein Europapokalticket und eine Kapitalerhöhung könnten finanzielle Abhilfe schaffen, aber das bleibt abzuwarten. Die Kaufoption für Paul Mukairu hat man deshalb noch nicht gezogen. Mehr »


Marokko an Ait El Hadj interessiert

Marokko an Ait El Hadj interessiert

Anouar Ait El Hadj besitzt die doppelte Staatsbürgerschaft und könnte im Prinzip auch für die Nationalmannschaft von Marokko spielen. Das wissen sie dort und deswegen haben sie dem Mittelfeldspieler von Anderlecht auch schon einige Male den Hof gemacht. Ait El Hadj wartet vorläufig jedoch noch ab. Mehr »


Anderlecht möchte Nmecha gerne behalten

Anderlecht möchte Nmecha gerne behalten

Lukas Nmecha fühlt sich gut in Brüssel. Auch der RSC Anderlecht würde den Stürmer gerne behalten und verhandelt nun mit Manchester City über einen längeren Verbleib. Es könnten jedoch keine einfachen Verhandlungen werden. Die erste Hürde: ein Europapokalticket sichern. Mehr »


 14-04-2021 

"Anderlecht stellte Fragen, aber nicht mehr als das"

Der Vertrag von Dieumerci Mbokani läuft am Ende der Saison beim FC Antwerp aus und ob eine Verlängerung möglich ist, bleibt noch abzuwarten. Sein Berater Fabio Baglio bestätigt, dass der RSC Anderlecht schon Fragen über mögliche Transferbedingungen gestellt hat. Mehr »



 13-04-2021 

Kilometerfresser Anouar Ait El Hadj

Kilometerfresser Anouar Ait El Hadj

Clinton Mata konnte am vergangenen Sonntag eigentlich nicht viel gegen Anouar Ati El Hadj ausrichten. Und El Hadj sorgte auch wieder für die größte Laufarbeit. In jedem Spiel legt er ungefähr 13,5 Kilometer zurück und schreckt auch vor der Defensivarbeit nicht zurück. Mehr »


 09-04-2021 

Das Interesse an Nmecha steigt

Das Interesse an Nmecha steigt

Das Traumszenario für den RSC Anderlecht wäre, wenn Lukas Nmecha auch in der kommenden Saison noch in Brüssel spielen würde. Diese Chance wird jedoch immer kleiner, da seine guten Leistungen nicht unbemerkt bleiben. Real Madrid und Hamburg zeigten bereits konkretes Interesse. Mehr »



 07-04-2021 

 06-04-2021 

Anderlecht verlangt 25 Millionen Euro für Sambi Lokonga

Anderlecht verlangt 25 Millionen Euro für Sambi Lokonga

Das Interesse vom AC Mailand für Albert Sambi Lokonga ist nicht neu. Alexis Saelemaekers machte bei seinem Arbeitgeber schon Werbung für den Mittelfeldspieler. Der RSC Anderlecht soll auf jeden Fall 25 Millionen Euro für Sambi Lokonga erhalten wollen. Mehr »


Anderlecht schaut sich auslaufenden Vertrag von Mbokani an

Anderlecht schaut sich auslaufenden Vertrag von Mbokani an

In jeder Transferperiode wird Dieumerci Mbokani mit dem RSC Anderlecht in Verbindung gebracht. Und das ist jetzt vor der kommenden Sommertransferperiode nicht anders. Jetzt erhält er sogar die Gesellschaft von Lior Refaelov. Anderlecht soll die auslaufenden Verträge der beiden Spieler untersuchen. Mehr »


Ein Instagram-Account, den man nicht verpassen darf

Ein Instagram-Account, den man nicht verpassen darf

Er ist zweifellos einer der wichtigsten Mitarbeiter von Anderlecht-Online und vor allem von der französischen Version. Seine Spezialität ist die Jugend von Anderlecht und das ist auch dem Rekordmeister nicht entgangen. Sie promoten deswegen auch die persönliche Instagram-Account unseres Mitarbeiters @purpleketje. Mehr »



 05-04-2021 

Anderlecht scoutet Linksverteidiger von Groningen

Anderlecht scoutet Linksverteidiger von Groningen

Laut der spanischen Webseite TodoFichajes ist Anderlecht einer der Vereine, die den Flügelspieler Gabriel Gudmundsson (Groningen) scouten. Der 21-jährige Schwede genießt auch das Interesse von unter anderem Manchester City. Mehr »


 02-04-2021 

"Der unsichtbare Wert von Dimata"

Landry Dimata scheint sich bei Espanyol gut integriert zu haben. Er erzielte bisher zwar nur zwei Treffer, aber er macht vor allem seine Mitspieler besser. Wenn Espanyol aufsteigt, müssen sie Dimata definitiv verpflichten. Momentan steht der Verein in der zweiten spanischen Liga an der Tabellenspitze. Mehr »


 30-03-2021 

Van Crombrugge kommt vielleicht nicht mehr zum Einsatz

Van Crombrugge kommt vielleicht nicht mehr zum Einsatz

Es war erwartet worden, dass Hendrik Van Crombrugge seinen Platz im Tor nach der Länderspielepause wieder einnehmen würde. Der RSC Anderlecht teilte am Abend jedoch mit, dass der Torwart wohl erst für die nächste Saison wieder fit sein wird. Mehr »


"Virtuelle Insolvenz ist eine technische Frage"

In einem Interview mit Humo zeigt sich Michael Verschueren optimistisch über die Zukunft von Anderlecht. Der Aktionär hofft, dass die Diskussionen über den finanziellen Zustand des Vereins bald ein Ende haben werden. "Und in zwei Jahren werden wir wieder mit Club Brügge konkurrieren können", erklärte er. Mehr »


Kukharevych entscheidet sich für Troyes

Kukharevych entscheidet sich für Troyes

Der ukrainische Stürmer Mykola Kukharevych hat sich für den französischen Zweitligisten Troyes entschieden. Der 19-jährige Stürmer genoss lange Zeit das Interesse von Anderlecht und hatte damals sogar schon das Trainingszentrum in Neerpede besucht. Mehr »


 27-03-2021 

Van Laere verlässt Anderlecht für die zweite Amateurliga

Van Laere verlässt Anderlecht für die zweite Amateurliga

Der 19-jährige Bram Van Laere wird Neerpede nach dieser Saison definitiv verlassen. Der Mittelfeldspieler, der auch auf der rechten Abwehrseite spielen kann, kehrt zu seiner Heimat zurück und unterschrieb einen Vertrag bei Lokeren-Temse in der zweiten Amateurliga. Mehr »


 26-03-2021 

 24-03-2021 

 22-03-2021 

"Noch drei Finals"

Innerhalb des RSC Anderlecht war jeder nach dem Sieg gegen Zulte-Waregem sehr glücklich. Jeder ist sich aber auch im Klaren darüber, dass noch nichts erreicht wurde. Es folgen noch drei schwierige Spiele. Laut Albert Sambi Lokonga werden es noch "drei Finals". Mehr »


 21-03-2021 

"Den Europapokal zu verpassen würde Millionen kosten"

In zwei Wochen wird Jos Donvil offiziell als CEO beim RSC Anderlecht beginnen und Karel Van Eetvelt ersetzen. Die vergangenen Monate hatte er als Einarbeitungszeit genutzt. Zwischenzeitlich hatte er noch ein Angebot von Bpost erhalten, aber das hatte Donvil abgelehnt. Mehr »


 19-03-2021 

"Wenn Kompany dich will, ist das ein Kompliment"

Im vergangenen Jahr wurde Josh Cullen für das irische Nationalteam aufgerufen, da andere Spieler abgesagt hatten. Diesmal ist er zum ersten Mal direkt dabei und das hat er nach eigenen Angaben auch dem RSC Anderlecht zu verdanken. Er hat seinen Transfer nach Brüssel auch noch keine Sekunde bereut. Mehr »


Vertragsverhandlungen mit Verschaeren wurden fortgesetzt

Vertragsverhandlungen mit Verschaeren wurden fortgesetzt

Der Vertrag von Yari Verschaeren läuft nur noch bis nächstes Jahr und zu einer Vertragsverlängerung ist es bisher noch nicht gekommen. Laut der wallonischen Presse wurden die Verhandlungen nun fortgesetzt, aber eine Entscheidung ist noch nicht gefallen. Mehr »


"Der Verwaltungsrat ist eine leere Dose"

Nachdem Ronny Verhelst nach nur neun Monaten zurückgetreten ist, ist im Verwaltungsrat der Pro League ein Platz freigeworden. Der RSC Anderlecht möchte diesen freigewordenen Sitz jedoch nicht einnehmen. Mehr »


 18-03-2021 

Wintertransfers bringen wieder keinen Mehrwert

Wintertransfers bringen wieder keinen Mehrwert

Es ist ein immer wiederkehrendes Phänomen beim RSC Anderlecht: Wintertransfers, die nicht das bringen, was von ihnen erwartet wurde. Die Chance, dass Abdoulay Diaby und Jacob Bruun Larsen in der nächsten Saison noch im Lotto Park spielen werden, ist sehr gering. Für Majeed Ashimeru gibt es jedoch noch Hoffnung. Mehr »


 17-03-2021 

Anderlecht-Scout schaute sich auch jungen Slowenen an

Anderlecht-Scout schaute sich auch jungen Slowenen an

Der Scout von Anderlecht, der am vergangenen Sonntag das Spiel zwischen AEK Athen und Volos besucht hatte, hatte sich nicht nur Anastasios Douvikas angeschaut. Greek Football berichtet nämlich, dass er auch für den Verteidiger Ziga Laci (AEK Athen) im Stadion war. Mehr »


 16-03-2021 

Anderlecht scoutet 21-jährigen Griechen

Anderlecht scoutet 21-jährigen Griechen

Ein Scout von Anderlecht hatte vorgestern das Spiel zwischen Volos und AEK Athen besucht. Das berichtet Greek Football. Der Scout soll sich die Leistung des Stürmers Anastasios Douvikas angeschaut haben. Douvikas konnte den einzigen Treffer der Partie erzielen. Mehr »


Bruzzese: "Angebot von Anderlecht war unzureichend"

Bruzzese:

Bevor Anderlecht Warner Hahn in diesem Winter holte, hatte man zuerst an Sébastien Bruzzese gedacht. Das erzählte der Ersatztorwart von Cercle Brügge in Sudpresse. "Ich fand das Angebot jedoch nicht gut genug", erklärte er. "Es war nur für ein Jahr und auch die anderen Aspekte waren meiner Meinung nach unzureichend." Mehr »


 13-03-2021 

"Zur Not spiele ich eben bei der U12, ich bleibe"

Ognjen Vranjes spielt auf Leihbasis bei Charleroi. Wenn der Bosnier zurückblickt, stellt er fest, dass er niemals beim RSC Anderlecht hätte unterschreiben dürfen. Sein hohes Gehalt ist jetzt der einzige Grund, warum er noch in Brüssel bleiben möchte. Er steht noch bis 2022 bei Anderlecht unter Vertrag. Mehr »


 12-03-2021 

"Vor Anderlecht wird man noch erblassen"

Hannes Delcroix musste die Saison aufgrund einer Verletzung frühzeitig beenden. Elias Cobbaut ist rechtzeitig fit geworden, um ihn ersetzen zu können. Er betonte jedoch, dass auch noch andere Spieler für die Position in Frage kommen und dass Anderlecht definitiv zurückkommen wird. Mehr »


 11-03-2021 

Interesse an Moueffek von Saint-Etienne?

Interesse an Moueffek von Saint-Etienne?

Aimen Moueffek wird von der französischen Presse als mögliche Verstärkung für den RSC Anderlecht gehandelt. Moueffek ist ein französischer Außenverteidiger mit marokkanischen Wurzeln, der seine Ausbildung bei Saint-Etienne genoss und wo er momentan auch noch unter Vertrag steht. Mehr »