Gespräche zwischen Belhocine und Charleroi verlaufen positiv

FREITAG, 21 JUNI 2019, 15:09 - RSCA Skater
Logo Anderlecht-Online

ANDERE Die Chance, dass Karim Belhocine den RSC Anderlecht verlassen wird, wird immer großer. Die Gespräche zwischen Belhocine und Charleroi verlaufen positiv und auch Anderlecht soll einem Abschied des T3 nicht im Wege stehen.

Belhocine war in der vergangenen Saison zweimal Interimstrainer bei Anderlecht. Zuerst nach der Entlassung von Hein Vanhaezebrouck und danach, als Fred Rutten seinen Hut nehmen musste.

Quelle: © Eigene Quelle



anderlecht-online forum