Kein Sieger zwischen Anderlecht und Al Raed

DIENSTAG, 6 AUGUST 2019, 15:43 - RSCA Skater
Logo Anderlecht-Online

SPIELE Anderlecht bestritt gestern Nachmittag ein Testspiel gegen den arabischen Verein Al Raed. Das Spiel endete 1-1 unentschieden. Niklo Dailly erzielte den einzigen Treffer für Anderlecht. Für den Rekordmeister kamen unter anderem Cobbaut, Kums, Milic, Lawrence, Saelemaekers und Saief zum Einsatz.

Al Raed ist der Verein von Besnik Hasi. Mohammed Fawzeer traf am Ende der ersten Halbzeit mit einem Elfmeter zur Führung. Anderlecht ging also mit einem 0-1 Rückstand in die Pause. Eine Viertelstunde vor dem Ende des Spiels fiel letztendlich noch der Ausgleich durch und dabei blieb es dann auch.

Ergebnis: 1-1
Tore: 44' Fawzeer (0-1), 76' Dailly (1-1)

Aufstellung:Roef (46’ Boeckx), Sardella, Kana (46’ Lissens), Lawrence (46’ Milic), Cobbaut, Kums (46’ Leoni), Ait El Hadj, Gerkens (46’ Messatou), Saief (46’ Dailly), Saelemaekers, Colassin



Quelle: © Eigene Quelle



anderlecht-online forum