News mit tag "Spiele"


 23-06-2024 

EM: Vertonghen spielt bis zum Ende durch

EM: Vertonghen spielt bis zum Ende durch

Jan Vertonghen hat gestern seit dem 5. Mai noch mal ein Spiel bestritten. Vertonghen kam im EM-Gruppenspiel der Roten Teufel gegen Rumänien (2-0) 90 Minuten zum Einsatz. Die Leistenverletzung, die er sich im Spiel gegen Union zugezogen hatte, scheint der Verhangenheit anzugehören. Auch Zeno Debast erhielt Einsatzzeit. Er ersetzte in der Schlussphase Theate und spielte auf der rechten Abwehrseite. Mehr »


 21-06-2024 

Testspiele gegen Wolfsburg und Braga in der Vorbereitung

Testspiele gegen Wolfsburg und Braga in der Vorbereitung

Am morgigen Samstag findet, im Hinblick auf die neue Saison, das erste Mannschaftstraining von Anderlecht statt. Anfang Juli wird der Verein dann nach Portugal ins Trainingslager reisen, wo die auch ein Testspiel gegen Braga bestreiten werden. Der Gegner im diesjährigen Galaspiel wird der deutsche Verein Wolfsburg sein. Mehr »



 20-06-2024 

Anderlecht bestreitet Testspiel gegen Wolfsburg

Anderlecht bestreitet Testspiel gegen Wolfsburg

Als Teil der Saisonvorbereitung wird Anderlecht am 20. Juni wieder einen Fanday organisieren. An diesem Tag wird der Rekordmeister in einem Galaspiel auf Wolfsburg treffen. Der deutsche Verein, der in der Bundesliga spielt, hat die ehemaligen Anderlecht-Spieler Lukas Nmecha und Sebastiaan Bornauw sowie Aster Vranckx in seinen Reihen. Mehr »


 18-06-2024 

EM: Debast erleidet Fehlstart mit den Roten Teufeln

EM: Debast erleidet Fehlstart mit den Roten Teufeln

Zeno Debast kam am Abend im ersten EM-Gruppenspiel von Belgien gegen die Slowakei 90 Minuten zum Einsatz. Jan Vertonghen blieb trotz der positiven Signale über seine Verletzung auf der Bank. Die Roten Teufel verloren ihre Partie nach einer schwachen Vorstellung in Frankfurt mit 0-1. Mehr »



 17-06-2024 

Tedesco: "Vertonghen kann gegen die Slowakei spielen"

Tedesco:

Pünktlich zur Europameisterschaft ist Jan Vertonghen wieder fit. Nationaltrainer Domenico Tedesco erklärte gestern, dass der Verteidiger von Anderlecht an den vergangenen drei Trainingseinheiten mit der Mannschaft teilgenommen hat und heute gegen die Slowakei spielen kann. Mehr »


Dänen starten mit Unentschieden in die EM

Dänen starten mit Unentschieden in die EM

Dänemark ist im ersten EM-Gruppenspiel nicht über ein enttäuschendes 1-1-Unentschieden gegen Slowenien hinausgekommen. Kasper Schmeichel (Foto) war der einzige der vier Anderlecht-Spieler, der von Beginn an spielen durfte. Kasper Dolberg und Thomas Delaney wurden später eingewechselt. Mehr »


 16-06-2024 

Smets entscheidet sich für Genk und gegen Anderlecht

Smets entscheidet sich für Genk und gegen Anderlecht

Matte Smets wird nicht nach Anderlecht wechseln. Het Nieuwsblad weiß nämlich, dass sich der limburgische Verteidiger für Racing Genk entschieden hat. Dort trifft er auf seinen ehemaligen Trainer Thorsten Fink, unter den er in der vergangenen Saison seinen Durchbruch bei STVV feiern konnte. Mehr »



 13-06-2024 

Kalender: Anderlecht startet mit Heimspiel gegen STVV

Kalender: Anderlecht startet mit Heimspiel gegen STVV

Der Kalender der Saison 2024-2025 ist bekanntgegeben worden. Anderlecht startet die neue Saison am 27. Juli mit einem Heimspiel gegen STVV. Am 2. Spieltag muss Anderlecht bereits ein Topspiel bestreiten und zwar gegen den FC Antwerp. Das Heimspiel am 5. Spieltag gegen Racing Genk wird aufgrund der Europapokalspiele verschoben. Anderlecht muss am 6. Spieltag nach Union und am 12. Spieltag nach Club Brügge. Mehr »


Eden Hazard bestreitet Testspiel gegen Anderlecht

Eden Hazard bestreitet Testspiel gegen Anderlecht

Am Mittwoch, den 26. Juni wird Eden Hazard in einem Freundschaftsspiel mit seinem ehemaligen Jugendverein Royal Union Tubize Braine gegen Anderlecht zu bewundern sein. Es wird bei diesem einmaligen Auftritt bleiben. Zu einem Duell mit seinem Bruder Thorgan wird es leider nicht kommen, da der Mittelfeldspieler von Anderlecht noch bis Ende 2024 ausfällt. Mehr »


 10-06-2024 

Erstes Testspiel findet am 26. Juni statt

Erstes Testspiel findet am 26. Juni statt

Am Freitag, den 21. Juni werden die Spieler und das Personal von Anderlecht wieder zusammenkommen, um mit den Vorbereitungen auf die nächste Saison zu beginnen. Fünf Tage später, am Mittwoch, den 26. Juni, steht dann bereits das erste Testspiel gegen Royal Union Tubize-Braine auf dem Programm. Mehr »



 06-06-2024 

Testspielsiege für die EM-Gänger von Anderlecht

Testspielsiege für die EM-Gänger von Anderlecht

Sowohl Belgien, als auch Dänemark haben gestern Abend ihr Testspiel zur Vorbereitung auf die anstehende EM gewinnen können. Zeno Debast (Foto), Thomas Delaney und Kasper Dolberg kamen für ihre Nationalmannschaft zum Einsatz. Kasper Schmeichel und Anders Dreyer waren jedoch nur Zuschauer. Mehr »


 05-06-2024 

Der neue Kalender wird in einer Woche bekanntgegeben

Der neue Kalender wird in einer Woche bekanntgegeben

Die Pro League wird am Dienstag, den 11. Juni den Kalender der Saison 2024-2025 bekanntgeben, einschließlich der ersten sechs Spiele der Jupiler Pro League, der ersten vier Partien der Challenger Pro League und des kompletten Kalenders der Lotto Super League. Die neue Saison der Jupiler Pro League wird am Freitag, den 26. Juli 2024 beginnen und am Sonntag, den 16. März 2025 nach 30 regulären Spieltagen enden. Die Play-Offs werden zwei Wochen später beginnen und spätestens am Sonntag, den 25. Mai wird der neue Meister bekannt sein. Mehr »


 03-06-2024 

 02-06-2024 

RSCA Futsal erneut belgischer Meister

RSCA Futsal erneut belgischer Meister

RSCA Futsal hat am Freitagabend in Roosdaal auch das zweite Play-Off-Spiel nach Treffern von Jelevcic (2), Dillien, Rangel und Tomic siegreich abschließen können. Gegen FT Antwerpen setzte sich Anderlecht deutlich mit 5-1 durch und feierte nach dem Pokalsieg vor einigen Wochen auch erneut die belgische Meisterschaft. Mehr »


 29-05-2024 

Debast und Vertonghen im EM-Aufgebot

Debast und Vertonghen im EM-Aufgebot

Die beiden Anderlecht-Verteidiger Zeno Debast und Jan Vertonghen befinden sich im EM-Aufgebot der Roten Teufel. Nationaltrainer Domenico Tedesco nominierte insgesamt 25 Spieler. Zusätzlich werden noch zwei junge Spieler am Trainingslager teilnehmen. Ihre Namen erfahren wir jedoch erst später. Mehr »


 28-05-2024 

Übersicht über die ausgeliehenen Spieler

Übersicht über die ausgeliehenen Spieler

Marco Kana befand sich, für das Relegationsspiel gegen Lommel, wieder nicht im Aufgebot von Kortrijk. Das Team aus Westflandern gewann das Rückspiel nach Verlängerung mit 4-2. Dadurch bleibt der KV Kortrijk auch in der nächsten Saison in der 1. Division. Kana wird nach seiner Ausleihe nach Anderlecht zurückkehren. Mehr »


 27-05-2024 

Vater Arnstad äußert seinen Unmut auf X

Vater Arnstad äußert seinen Unmut auf X

Kristian Arnstad saß auch gestern gegen Antwerp bis zum Ende des Spiels auf der Bank und darüber äußerte sein Vater nun seinen Unmut. Auf X (ehemals Twitter) holte er nun gegen die Vereinsführung von Anderlecht aus. "In dieser Saison hatte man Glück, dass Herr Dreyer so gut drauf war", sagte Roar Arnstad. "Ohne ihn würde die Mannschaft im Mittelfeld der Tabelle stehen, obwohl sie 20 Millionen Euro für Spieler ausgaben, die ihre besten Jahre schon hinter sich haben." Mehr »


Rits: "Das Spiel muss in der nächsten Saison besser werden"

Rits:

Für Anderlecht endete die Saison durch eine zweite Niederlage in Folge ziemlich enttäuschend. Das hätte man jedoch verhindern können. "Wir haben das Spiel kontrolliert und hatten die Chance, ein zweites oder sogar ein drittes Mal zu treffen", sagte Mats Rits. "Wir konnten das Spiel nicht entscheiden, haben dann ein Tor kassiert und sind in Schwierigkeiten geraten." Mehr »


Anderlecht landet nach Niederlage auf dem dritten Platz

Anderlecht landet nach Niederlage auf dem dritten Platz

Anderlecht hat am Abend mit 3-1 gegen Antwerp verloren und beendet die Saison somit auf dem dritten Platz. Anderlecht kam vor der Pause durch Dreyer in Führung, aber nach der Pause sackte man immer weiter weg, sicher nachdem Gattoni den Ausgleich von Antwerp eingeleitet hatte. In der Nachspielzeit sorgten Doumbia und Balikwisha für den zweiten Sieg von Antwerp in diesen Play-Offs. Die Saison ist vorbei und hoffentlich schafft die Vereinsführung es, den Kader für die nächste Saison zu verstärken. Mehr »


 26-05-2024 

Aufstellung: Verletzungen zollen ihren Tribut

Aufstellung: Verletzungen zollen ihren Tribut

Für das letzte Saisonspiel muss Brian Riemer seine Mannschaft wieder umstellen. Schmeichel fällt aus, genau wie Sardella. Amuzu ist krank und befindet sich auch nicht im Kader. So erhält Patris noch mal eine Chance als Rechtsverteidiger. Delaney kehrt nach seiner Sperre zurück. Anderlecht hat noch eine minimale Chance, Meister zu werden, aber dafür müsste man selbst gegen Antwerp gewinnen und hoffen, dass Club Brügge gegen Cercle verliert und Union nicht gegen Genk gewinnt. Auch der zweite Platz wäre noch möglich. Mehr »


Tajaouart und Moutha Sebtaoui gewinnen mit Marokko

Tajaouart und Moutha Sebtaoui gewinnen mit Marokko

Anas Tajaouart und Nail Moutha Sebtaoui, die Spieler der U20 von Marokko, feierten im Spiel gegen die Demokratische Republik Kongo ihr Debüt. Marokko gewann mit 2-0. Das Duo kam im ersten Spiel nicht zum Einsatz, als Marokko auch schon mit 2-0 gegen denselben Gegner gewonnen hatte. Mehr »


Anderlecht erneut Meister in der Women Super League!

Anderlecht erneut Meister in der Women Super League!

Die Damen-Mannschaft von Anderlecht sind nach einem 4-2-Sieg gegen Genk zum siebten Mal in Folge Meister in der Women Super League geworden. Standard konnte Anderlecht dadurch nicht mehr einholen. Es waren tolle Play-Offs in der Meisterschaft, in der sich Anderlecht, Standard und OH Löwen einen spannenden Kampf um den Titel lieferten. Letztendlich waren es die Ladies von Anderlecht, die das Rennen wieder für sich entscheiden konnten. Mehr »


Beobachteten Scouts von Anderlecht Gluščević?

Beobachteten Scouts von Anderlecht Gluščević?

Scouts von Club Brügge, Anderlecht und dem italienischen Verein Genoa beobachteten am Samstagabend Matija Gluščević im Spiel seines Vereins Radnički gegen Partizan (2-2). Das berichtet jedenfalls die bekannte Sportplattform Mozzart Sport. Der besagte Spieler ist ein 19-jähriger und 1m86 großer serbischer Rechtsaußen. Mehr »


RSCA Futsal gewinnt erstes Play-Off-Finale deutlich

RSCA Futsal gewinnt erstes Play-Off-Finale deutlich

Anderlecht hat den ersten Teil des Play-Off-Finals überzeugend mit einem 1-6-Sieg gegen FT Antwerpen abgeschlossen. RSCA Futsal ist somit nur noch ein Spiel vom Titel entfernt. Die Mannschaft kann am nächsten Freitag in Roosdaal Meister werden. Gegen Antwerpen startete Anderlecht stark und erzielte drei Tore in acht Minuten. Kurz vor der Halbzeit verkürzten die Antwerpener auf 1-3. Mehr »


Ohne Schmeichel gegen Antwerp, Amuzu ist unsicher

Ohne Schmeichel gegen Antwerp, Amuzu ist unsicher

Anderlecht muss im Spiel gegen Antwerp auf Kasper Schmeichel verzichten. Trainer Brian Riemer erzählte am Freitag auf seiner Pressekonferenz, dass sich der Torwart im vergangenen Spiel gegen Club Brügge eine Verletzung zugezogen hatte. Francis Amuzu ist krank und wird wahrscheinlich auch nicht zum Einsatz kommen. Jan Vertonghen ist immer noch nicht fit. Mehr »


 23-05-2024 

Van Driessche leitet Duell gegen Antwerp

Van Driessche leitet Duell gegen Antwerp

Schiedsrichter Bram Van Driessche wird am kommenden Sonntag um 18:30 die Partie zwischen Antwerp und Anderlecht leiten. Er wird dabei von den Linienrichtern Yves De Neve und Quentin Lesceux unterstützt. Michiel Allaerts wird als vierter Offizieller zum Einsatz kommen.  Mehr »


 21-05-2024 

Halbe Mannschaft von Antwerp fällt mit Verletzungen aus

Halbe Mannschaft von Antwerp fällt mit Verletzungen aus

Der FC Antwerp wird im kommenden Spiel gegen Anderlecht auf Vincent Janssen verzichten müssen. Der Niederländer musste sich letztlich einer Operation unterziehen und wird dadurch in dieser Saison nicht mehr zum Einsatz kommen können. Darüber hinaus fallen auch Ritchie De Laet und Soumaïla Coulibaly mit einer Knieverletzung aus. Mehr »


Gegner von Club Brügge und Union sind noch gefordert

Gegner von Club Brügge und Union sind noch gefordert

Racing Genk hat gestern Abend im letzten Spiel des neunten Spieltags der Champions' Play-Offs mit 1-0 gegen den FC Antwerp gewonnen. Somit springen die Limburger wieder über Cercle Brügge auf den vierten Tabellenplatz. Cercle Brügge und Racing Genk werden also auch am letzten Spieltag noch um das letzte Europapokal-Ticket kämpfen müssen. Mehr »


Riemer wird gegen Antwerp nicht auf der Bank sitzen

Riemer wird gegen Antwerp nicht auf der Bank sitzen

Brian Riemer erhielt im Spiel gegen Club Brügge die dritte gelbe Karte in diesen Play-Offs und ist dadurch im nächsten Spiel gegen den FC Antwerp gesperrt. Der Trainer wird also auf der Tribüne Platz nehmen müssen. Roel Clement wird ihn als Cheftrainer vertreten. Mehr »


 20-05-2024 

Titel nach Niederlage gegen Brügge in weite Ferne gerückt

Titel nach Niederlage gegen Brügge in weite Ferne gerückt

Ein machtloser Rekordmeister hat mit 0-1 gegen Club Brügge verloren. Dadurch fällt man auf den dritten Platz zurück und hat nur noch theoretische Chancen auf den Titel. Ein nervöses Spiel wurde nach einer halben Stunde durch den ehemaligen Anderlecht-Spieler Odoi entschieden, der nach einem Eckball zu viel Platz bekam. Anderlecht konnte sich in einem schwachen Spiel nicht viele Chancen herausspielen. Mehr »


 19-05-2024 

Keine Überraschungen im Aufgebot von Anderlecht

Keine Überraschungen im Aufgebot von Anderlecht

Anderlecht gab am Abend das Aufgebot für das heutige Spiel gegen Club Brügge bekannt. Überraschungen sind keine dabei. Hazard, Delaney, Ashimeru und Vertonghen befinden sich nicht im Kader. Degreef und Patris wurden ebenfalls aufgerufen, genau wie Arnstad. Mehr »


 18-05-2024 

RSCA Women übernimmt wieder die Tabellenführung

RSCA Women übernimmt wieder die Tabellenführung

Nach 85 Minuten ohne Treffer erlöste Sakina Ouzraoui Diki die Damen von Anderlecht mit einem Kopfball nach einer Flanke von Sarah Wijnants. In der Nachspielzeit erhöhte dann Julietta Vidal nach einem Kopfball von Tine De Caigny auf 0-2. In der Tabelle übernimmt Anderlecht (44 Punkte) wieder die Tabellenführung und hat weiterhin zwei Punkte Vorsprung auf Standard (42 Punkte). Brügge ist Vierter mit 24 Punkten und OH Löwen Dritter mit 38 Punkten. Mehr »


RSCA Futsal qualifiziert sich für das Finale der Play-Offs

RSCA Futsal qualifiziert sich für das Finale der Play-Offs

Anderlecht hat seinen Favoritenstatus durch einen 4-1-Sieg gegen FT Charleroi in Roosdaal bestätigt. Mit diesem Sieg hat RSCA Futsal beide Spiele des Halbfinals gewonnen und ist somit als erste Mannschaft für das Finale der Play-Offs qualifiziert. Im anderen Halbfinale zwischen Antwerpen und Hasselt ist ein entscheidendes drittes Spiel nötig. Mehr »


 17-05-2024 

Die letzten Tickets für Anderlecht-Brügge sind verkauft

Die letzten Tickets für Anderlecht-Brügge sind verkauft

Die letzten 50 Tickets der Abonnenten, die das Spiel nicht besuchen können und ihr Ticket über den sogenannten Resale angeboten haben, sind verkauft worden. Die Fans liefen Sturm für diese letzten 50 Plätze, sogar in einem solchen Ausmaß, dass das Onlinesystem kurzzeitig zusammenbrach. Das Stadion ist nun komplett ausverkauft, mit Ausnahme der Gästebereiche, die aus Sicherheitsgründen leer bleiben müssen. Mehr »


Offiziell: 193 Brügge-Fans müssen zu Hause bleiben

Offiziell: 193 Brügge-Fans müssen zu Hause bleiben

Worüber in den vergangenen Tagen schon spekuliert worden war, wurde nun auch offiziell bestätigt: Die Anzahl der Gästefans von Club Brügge wird von 1.000 auf 807 reduziert. Das bedeutet, dass 193 Fans das Topspiel im Lotto Park auf Anordnung der Polizeizone Süd nicht besuchen können, da diese Duell als Hochrisikospiel angesehen wird. Mehr »


 16-05-2024