Ein Unentschieden für die U16 in China

DONNERSTAG, 8 AUGUST 2019, 13:59 - RSCA Skater
Logo Anderlecht-Online

JUGEND Diese Nacht bestritt die U16 von Anderlecht das zweite Spiel beim YICC in Shanghai. Sie spielten 2-2 unentschieden gegen den japanischen Verein Kashima Antlers. Der Ausgleich der Japaner fiel erst in der Nachspielzeit. Die Treffer für Anderlecht erzielten Mario Stroeykens (foto) und Roméo Lavia. Im kommenden Spiel trifft die U16 auf den brasilianischen Club Paranaense.

Quelle: © Eigene Quelle



anderlecht-online forum