Chipciu trainiert individuell

DIENSTAG, 13 AUGUST 2019, 11:24 - RSCA Skater
Logo Anderlecht-Online

VERLETZUNGEN Alexandru Chipciu sieht endlich Licht am Ende des Tunnels. Die Wadenverletzung scheint der Vergangenheit anzugehören und der Rumäne hat das erste Mal individuell trainieren können. In dieser Woche wird er dann ins Mannschaftstraining einsteigen. Der RSC Anderlecht möchte ihn als Rechtsverteidiger aufstellen.

Das Spiel gegen den KV Kortrijk kommt für Chipciu aber noch zu früh.

Quelle: © Eigene Quelle



anderlecht-online forum