Ohne Gerkens und Kayembe, aber mit Zulj

FREITAG, 23 AUGUST 2019, 13:51 - RSCA Skater
Logo Anderlecht-Online

SPIELE Pieter Gerkens (Foto) und Edo Kayembe befinden sich für das heutige Ligaspiel gegen Racing Genk nicht im Kader. Das schreibt jedenfalls Het Laatste Nieuws. Peter Zulj ist wohl wieder fit und wird wahrscheinlich von Beginn an spielen.

Kayembe kam am vergangenen Wochenende bis zum Ende des Spiels als Linksverteidiger zum Einsatz, während Gerkens eine halbe Stunde als Mittelstürmer agieren durfte. In der Zeitung Het Nieuwsblad wurden die beiden Spieler bei der Spielvorschau jedoch als Reservisten eingetragen.

Peter Zulj ist nach seiner Verletzung wieder fit und wird wahrscheinlich seinen Platz als defensiver Mittelfeldspieler wieder einnehmen. Sieben Dewaele käm so wieder auf der linken Abwehrseite zum Einsatz.

Quelle: © Eigene Quelle



anderlecht-online forum