Kayembe debütiert, Sanneh rettet Gambia

FREITAG, 11 OKTOBER 2019, 16:39 - RSCA Skater
Logo Anderlecht-Online

SPIELE Edo Kayembe (Foto) hat gestern sein Debüt für die kongolesische Nationalmannschaft gefeiert. Im Freundschaftsspiel gegen Algerien ersetzte er in den Schlussminuten Standard-Spieler Paul-José Mpoku. Auch Bubacarr Sanneh kam zum Einsatz. Er erzielte einen wichtigen Treffer für Gambia.

In Afrika werden Gambia und Djibouti unter sich ausmachen müssen, wer in der Qualifikationsrunde für den Afrika-Cup 2021 den letzten Platz in der Gruppe D einnehmen darf. Am Mittwochabend stand das Hinspiel in Djibouti auf dem Programm. Gambia kam mit 1-0 in Rückstand, aber in der 90. Minute erzielte Sanneh mit einem Kopfball das 1-1. Am Sonntag findet das Rückspiel statt.

Quelle: © Eigene Quelle



anderlecht-online forum