Mbangula trifft erneut für die belgische U17

SONNTAG, 13 OKTOBER 2019, 21:41 - RSCA Skater
Logo Anderlecht-Online

JUGEND Die belgische U17 hat sich dank eines 3-1-Sieges gegen Mazedonien für die letzte Qualifikationsrunde für die U17-EM qualifiziert. Sie haben nun in dieser Qualifikationsrunde 6 Punkte aus 2 Spielen geholt und am Dienstag spielen sie gegen Polen um den Gruppensieg.

Sully Amisso, Nils De Wilde und Sam Mbangula spielten von Beginn an. Mbangula erzielte den zweiten Treffer für die jungen Teufel. Alonzo Engwanda ersetzte Amisso in der Nachspielzeit. Zeno Debast blieb 90 Minuten auf der Bank.

Quelle: © Eigene Quelle



anderlecht-online forum