U21 zieht ins Pokal-Viertelfinale ein

FREITAG, 8 NOVEMBER 2019, 16:15 - RSCA Skater
Logo Anderlecht-Online

JUGEND Die U21 von Anderlecht hat sich gestern Abend für das Viertelfinale des belgischen Pokals qualifizieren können. Auf dem Feld vom KV Mechelen gewann man mit 1-4. Antoine Colassin (Foto), Francis Amuzu und Anouar Ait El Hadj trafen für Anderlecht. Zwischenzeitlich erzielte Mechelen auch noch ein Eigentor.

Ergebnis: 1-4
Tore: 20’ Colassin (0-1), 26’ Coveliers (1-1), 45’ Eigentor (1-2), 63’ Amuzu (1-3), 76’ Ait El Hadj (1-4)

Anderlecht begann mit: Vercauteren, Mehssatou, El Kababri, Lissens, Lutonda, Engwanda-Ongena, Leoni, Dailly, Ait El Hadj, Doku, Colassin
Ersatz: Lambrix, Debast, Kalulika, Daskevics, Amuzu, Guldix, Yaya Guindo

Quelle: © Eigene Quelle



anderlecht-online forum