Anderlecht hofft den Preis für Luckassen noch drücken zu können

SAMSTAG, 15 FEBRUAR 2020, 00:38 - RSCA Skater
Logo Anderlecht-Online

TRANSFERS Anderlecht möchte auch nach dieser Saison mit Derrick Luckassen weiter zusammenarbeiten. Nur ist der Kaufpreis, der in seinem Leihvertrag festgelegt worden ist, für Anderlecht zu hoch. Anderlecht wird deswegen mit dem PSV Eindhoven sprechen, um den Betrag von 5 Millionen Euro noch drücken zu können.

Luckassen hat keine Zukunft mehr beim PSV Eindhoven und möchte auch nicht zum niederländischen Verein zurückkehren. Das erklärte er bereits Ende Oktober.

Quelle: © Eigene Quelle



anderlecht-online forum