Fans aus N1-N6 können jetzt einen anderen Platz anfragen

MITTWOCH, 26 FEBRUAR 2020, 17:25 - RSCA Skater
Logo Anderlecht-Online

ANDERE Fans aus den Fanblöcken N1 bis N6, die für das Spiel gegen Zulte Waregem vorübergehend geschlossen werden, können ab jetzt und bis einschließlich Freitag 12 Uhr einen neuen Platz für diese Partie anfragen. Die Anzahl der verfügbaren Plätze wird jedoch begrenzt sein.

Als Strafe für den mehrfachen Gebrauch von pyrotechnischem Material entschied die zuständige Kommission, die Fanblöcke N1 bis N6 für das Spiel gegen Zulte Waregem zu schließen. Anderlecht wird nun versuchen, so vielen Fans wie möglich einen anderen Platz zuzuweisen.

"Die Nachfrage ist zweifellos größer als die Anzahl der verfügbaren Plätze", schreibt der Verein. "Aufgrund dieser Tatsache ist in Absprache mit den Ordnungsdiensten entschieden worden, dass die Fans Vorrang erhalten werden, sie sich bisher in der Vergangenheit noch nie etwas zu Schulden haben kommen lassen."

Besitzt ihr ein Abonnement für die bewussten Fanblöcke und möchtet einen anderen Platz anfragen? Dann müsst ihr bis spätestens morgen 12 Uhr dieses Formular ausfüllen.

Quelle: © Eigene Quelle



anderlecht-online forum