Ostende fechtet die Lizenz von Anderlecht an

MITTWOCH, 8 APRIL 2020, 22:00 - RSCA Skater
Logo Anderlecht-Online

ANDERE Der KV Ostende erhielt keine Lizenz für die nächste Saison. Der Verein hatte diese Entscheidung erwartet und wird nun vor den belgischen Schiedsgerichtsausschuss für Sport (BAS) ziehen. Man wird dort auch die Lizenz des RSC Anderlecht anfechten. Das teilte der Küstenverein auf der Vereinswebseite mit.

Der KV Ostende veröffentlichte ein Statement auf der offiziellen Vereinswebseite. Für sie ist Marc Coucke der große Schuldige und deswegen möchte man nun die Lizenz vom RSC Anderlecht vor den BAS anfechten.

Quelle: © Eigene Quelle



anderlecht-online forum