Ajax möchte 10 Mio. Euro für Van Crombrugge zahlen

MITTWOCH, 27 MAI 2020, 12:57 - RSCA Skater
Logo Anderlecht-Online

TRANSFERS Hendrik Van Crombrugge und der RSC Anderlecht verhandeln momentan über einen verbesserten Vertrag. Der Torwart hatte bereits erklärt, dass er den Verein nicht unbedingt verlassen möchte. Aber die niederländische Presse berichtet nun, dass Ajax 10 Millionen Euro für den Roten Teufel auf den Tisch legen möchte.

Das ist ein sehr hoher Betrag und Anderlecht zahlte damals nur ein Viertel dieses Betrags, um Van Crombrugge zu verpflichten. Es bleibt abzuwarten, ob die beiden Parteien an einen Wechsel des Torwarts in die niederländisch Ehrendivision interessiert sind.

Das Interesse von Ajax ist jedoch nicht neu. Damals dachte man an Van Crombrugge für die Rolle des Ersatztorwarts, aber das soll nun anders sein. Der aktuelle Torwart von Ajax, André Onana, soll nämlich den Verein aus Amsterdam verlassen wollen.

Quelle: © Eigene Quelle



anderlecht-online forum