70.000 Euro für das Joseph Bracops-Krankenhaus

SAMSTAG, 30 MAI 2020, 17:11 - RSCA Skater
Logo Anderlecht-Online

ANDERE Der RSC Anderlecht spendete pro verkauftes Mundmasken-Paket 1 Euro an das Joseph Bracops-Krankenhaus. Insgesamt brachte das 30.000 Euro ein. Sowohl Vincent Kompany, als auch Marc Coucke steuerten noch einen persönlichen Betrag von 20.000 Euro hinzu. Karel Van Eetvelt überreichte dem Krankenhaus gestern einen Scheck von 70.000 Euro.

Darüber hinaus wird sich das Pflegepersonal dieses Krankenhauses auch in Zukunft ein Spiel des RSC Anderlecht kostenlos im Stadion anschauen dürfen.

Quelle: © Eigene Quelle



anderlecht-online forum