Vier Leihgaben beenden die Saison mit ihrem Verein

DIENSTAG, 7 JULI 2020, 12:30 - RSCA Skater
Logo Anderlecht-Online

SPIELE Vier Anderlecht-Spieler sind momentan noch für ihren Leihverein aktiv, um die Saison 2019-2020 abzuschließen. Kenny Saief und Antonio Milic hätten das auch getan, wenn sie sich keine Verletzung zugezogen hätten.

In Albanien gewann Kristal Abazaj mit Kukësi gegen den Tabellenführer Tirana mit 1-2. Der Rückstand von Kukësi beträgt dadurch nur noch sechs Punkte. Es stehen noch vier Spiele auf dem Programm und Kukësi ist auch noch im Pokal aktiv. In der kommenden Woche bestreitet man das Halbfinalrückspiel gegen Teuta Durres. Das Hinspiel ging 0-0 aus.

In Dänemark hat Esbjerg (mit Mohammed Dauda) den Abstieg nicht verhindern können. Am Mittwoch bestreitet man das letzte Meisterschaftsspiel gegen Randers. Esbjerg verlor am vergangenen Wochenende mit 1-2 gegen Horsens und Dauda kam 65 Minuten zum Einsatz.

Verteidiger Josué Sa kämpft mit Huesca um den Aufstieg in die Primera Division. Vier Spiele vor dem Ende belegt Huesca zusammen mit Zaragoza den zweiten Platz. Der zweite Platz würde der direkte Aufstieg bedeuten. Platz 3 bis 6 werden noch eine Endrunde bestreiten. Huesca erlitt vorgestern eine bittere 2-1-Niederlage gegen Deportivo. Sa kam bis zum Ende zum Einsatz.

Bei Aristote Nkaka läuft es weniger gut. Er belegt mit Santander den letzten Platz in der zweiten spanischen Liga. Vier Spiele vor dem Ende ist der Abstieg bereits besiegelt. Am vergangenen Wochenende kam Nkaka bei der 1-2 Niederlage gegen Elche 70 Minuten lang zum Einsatz. Der 24-jährige Mittelfeldspieler bekam in dieser Saison seine sechste gelbe Karte. Er erhielt insgesamt auch schon zwei rote Karten.

In Polen kämpft Legia Gdansk (mit Kenny Saief) um ein Europa League-Ticket. Dafür kann man leider nicht mehr auf Saief zurückgreifen. Der Mittelfeldspieler kämpft nämlich mit einer Verletzung und kehrte bereits nach Anderlecht zurück, um sich zu erholen. Auf der Vereinswebseite schrieb Gdansk, dass man Saief in der nächsten Saison erneut ausleihen möchte.

Auch Antonio Milic konnte seine Ausleihe aufgrund einer Verletzung nicht verlängern. Sein Verein Rayo Vallecano belegt den siebten Platz in der zweiten spanischen Liga.

Quelle: © Eigene Quelle



anderlecht-online forum