Bundu befand sich eine Woche in Quarantäne

MONTAG, 3 AUGUST 2020, 21:13 - RSCA Skater
Logo Anderlecht-Online

TRANSFERS Mustapha Bundu testete am 22. Juli positiv auf COVID-19. Der Stürmer hatte keine Symptome, aber musste wohl eine Woche lang in Quarantäne bleiben. Durch seinen positiven Test verpasste der Spieler drei Meisterschaftsspiele mit seinem Verein Aarhus. In der vergangenen Woche wurde bekannt, dass Anderlecht Interesse an ihm zeigt.

Quelle: © Eigene Quelle



anderlecht-online forum