"Stroeykens, Debast und Duranville werden noch besser"

SONNTAG, 9 AUGUST 2020, 12:56 - RSCA Skater
Logo Anderlecht-Online

JUGEND Die Jugend ist und bleibt das Aushängeschild des neuen RSC Anderlecht. Viele junge Spieler befinden sich bereits im A-Kader und die nächste Generation steht bereits in den Startlöchern. Sportdirektor Peter Verbeke erwartet jedenfalls viel von ihnen.

In diesem Sommer verließ das Toptalent Romeo Lavia den Verein und wechselte nach Manchester City, aber die Goldmine ist noch nicht erschöpft. "Wir haben jetzt bereits einen Plan für die Jugendspieler Stroeykens, Debast und Duranville. Sie werden noch besser als die aktuelle Generation", erzählte Verbeke in Het Nieuwsblad.

Mario Stroeykens (Foto) ist ein großer und starker Stürmer, der im September 16 Jahre alt wird. Er wird in dieser Saison mit der U21 spielen. Im September letzten Jahres unterschrieb er an seinem 15. Geburtstag seinen ersten Profivertrag bei Anderlecht.

Zeno Debast wird im Oktober 17 Jahre alt und auch er unterschrieb bereits einen Profivertrag. Debast ist ein Innenverteidiger, der auch bereits mit der A-Kader trainiert hat. Im April tauchten bereits Berichte über ein Interesse von Inter Mailand auf.

Julien Duranville ist der jüngste dieser drei Spieler. Er ist einer der größten Talenten der 2006-Generation. In der vergangenen Saison wurde der Flügelspieler beim U13 Cup von Bassevelde zum besten Spieler gewählt.

Ein Jugendspieler, den Verbeke nicht erwähnt, aber von dem Anderlecht sehr viel erwartet, ist Rayane Bounida. Der 14-jährige gilt als eines der größten Talente in der Geschichte von Anderlecht. Ihn in Brüssel zu halten wird deswegen in den nächsten Jahren eine sehr große Herausforderung darstellen.

Auch der Innenverteidiger Ethan Butera gilt als großes Talent. In der vergangenen Saison kam er als 13-jähriger schon einige Male mit der U16 zum Einsatz und machte eine gute Figur. Ethan ist der Sohn von Jonathan Butera, der früher in der ersten Division bei RWDM aktiv war.

Quelle: © Eigene Quelle



anderlecht-online forum