Leihgaben: Lutonda und Dewaele werden eingewechselt

MITTWOCH, 16 SEPTEMBER 2020, 13:26 - RSCA Skater
Logo Anderlecht-Online

ANDERE Die Anderlecht-Leihgaben Sieben Dewaele und Thierry Lutonda (Foto) sind am vergangenen Wochenende in die neue Meisterschaft gestarten. Auch Kenny Saief kam in dieser Saison zum ersten Mal zum Einsatz. Wir haben wieder eine Übersicht über die ausgeliehenen Spieler von Anderlecht erstellt.

Sieben Dewaele begann bei Heerenveen auf der Bank. Nach 72 Minuten wurde er eingewechselt. Einige Minuten später wurde das entscheidende 2-0 gegen Willem II erzielt.

Beim RKC Waalwijk war Thierry Lutonda auch ein Einwechselspieler. Der Linksverteidiger durfte gegen Vitesse acht Minuten zum Einsatz kommen. RKC verlor mit 0-1.

In Polen feierte Kenny Saief sein Comeback nach 2,5 Monaten Verletzungspech. Im Auswärtsspiel gegen Gornik Zabre wurde er nach 58 Minuten ausgewechselt. Gdansk verlor am Ende mit 3-0.

Einige Tagen nach seinem Transfer debütierte Luka Adzic schon bei Ankaragücü. Im Heimspiel gegen BB Erzumspor kam er 84 Minuten zum Einsatz. Ankaragücü verlor mit 1-2.

In Schweden spielte Isaac Kiese Thelin mit Malmö 0-0 unentschieden gegen AIK Stockholm. Thelin kam bis zum Ende zum Einsatz. Trotz des Unentschiedens bleibt Malmö an der Tabellenspitze. Thelin belegt in der Torschützenliste mit neun Treffern den dritten Platz.

Im eigenen Land spielte Evgen Makarenko mit dem KV Kortrijk gegen Mouscron. Kortrijk gewann die Partie mit 3-0.

Quelle: © Eigene Quelle



anderlecht-online forum