"Beeindruckend, wie OHL seine Stärken nutzt"

SONNTAG, 18 OKTOBER 2020, 14:01 - RSCA Skater
Logo Anderlecht-Online

INTERVIEWS Ein geselliger Abendspaziergang wird es heute Abend für Anderlecht nicht werden. Als Aufsteiger konnte OH Löwen in dieser Saison schon für Furore sorgen. Sie haben sogar einen Punkt mehr auf dem Konto als Anderlecht. Vincent Kompany ist sich der Stärke der Löwener ebenfalls bewusst.

"OHL hat viele Stärken und es ist beeindruckend, wie sie diese ausspielen", sagte Kompany am Freitag auf seiner Pressekonferenz. "Sie haben vor allem offensive Waffen". So wie zum Beispiel den Vorlagenkönig Xavier Mercier (sieben in acht Spielen), den Torjäger Thomas Henry und vor allem den 20-jährigen Kamal Sowah.

Anderlecht muss nach der chancenlosen Niederlage in Brügge vor zwei Wochen wieder zurück auf die Siegerstraße gelangen. "Brügge war klar besser, aber diese Spiele müssen uns im Endeffekt motivieren. Wir arbeiten hart, um besser zu werden. Das wollen wir jetzt gegen OHL beweisen."

Mit regelmäßigen Corona-Fällen und der finanziellen Schieflage bleibt der Rekordmeister in letzter Zeit wahrlich nicht verschont. "Aber meine Mannschaft konzentriert sich nur auf den Fußball", erklärte Kompany. "Was Corona betrifft: in meinem Büro hängt ein Poster mit dem Spruch 'deal with it'. Wir warten also wieder auf die Ergebnisse der letzten Tests."

Quelle: © Eigene Quelle



anderlecht-online forum