Wasilewski beendet seine Karriere

SAMSTAG, 21 NOVEMBER 2020, 14:50 - RSCA Skater
Logo Anderlecht-Online

ANDERE Marcin Wasilewski, der sich immer noch in den Herzen der Anderlecht-Fans befindet, hängt seine Fußballschuhe an den Nagel. Seit dem vergangenen Sommer war er vereinslos und das wird ihm seine Entscheidung sicherlich etwas leichter gemacht haben. Der Pole wird innerhalb des Vereins immer ein Beispiel in Sachen Kämpfermentalität bleiben.

Sechs Jahre lang spielte er für Anderlecht. Im Jahr 2009 schien seine Fußballkarriere nach einem schweren Tackling von Axel Witsel vorbei zu sein, doch Wasilewski kämpfte sich zurück und ein Jahr später stand er wieder auf dem Feld. 

Drei Jahre später verließ er den Rekordmeister und wechselte in die Premier League. Er unterschrieb einen Vertrag bei Leicester City und feierte drei Jahre später mit seiner Mannschaft die englische Meisterschaft. 

Im Jahr 2017 erhielt er keine Vertragsverlängerung mehr und deswegen kehrte der polnische Verteidiger in sein Heimatland zu Wisla Krakau zurück. Aber auch dort wurde sein Vertrag im Sommer nicht mehr verlängert. Deswegen entschied er sich nun für ein definitives Karriereende.

'Wasyl' wird sich für immer in viele Herzen der Anderlecht-Fans befinden und auch stets im Lotto Park willkommen sein.

Quelle: © Eigene Quelle



anderlecht-online forum