Ait El Hadj: "Der Elfmeter war sehr ärgerlich"

DIENSTAG, 12 JANUAR 2021, 01:04 - RSCA Skater
Anderlecht-Online No Image Found

INTERVIEWS Anouar Ait El Hadj erhielt am Sonntagabend den Vorzug vor Michel Vlap. Der Mittelfeldspieler hatte jedoch schon im Laufe des Wochenendes damit gerechnet. Er war mit seiner Leistung auch ziemlich zufrieden: "Nur der Elfmeter war wirklich sehr ärgerlich".

"Wirklich überrascht war ich nicht über meinen Stammplatz. Ich hatte irgendwie schon damit gerechnet", sagte Ait El Hadj. "Ich fand, dass es im Spiel gegen Oud-Heverlee Löwen auch schon besser lief, als gegen den KV Ostende. Was eigentlich auch ein wenig logisch ist. Je mehr man spielt, desto mehr kann man sich auch zeigen. Ich war auf jeden Fall nicht nervös".

"Der Punkteverlust ist sehr schade, da wir gut gespielt hatten. Der Elfmeter am Ende war auch wirklich sehr ärgerlich. Wir sind jetzt natürlich frustriert, da wir dieses Spiel auf jeden Fall gewinnen mussten", sagte Ait El Hadj noch.

Quelle: © Eigene Quelle



anderlecht-online forum