"Das war toll von Nmecha"

DONNERSTAG, 21 JANUAR 2021, 00:28 - RSCA Skater
Anderlecht-Online No Image Found

INTERVIEWS Michel Vlap schrie es nach seinem verwandelten Elfmeter zum 2-0 aus. Es war ein Schrei der Befreiung und das gab der Niederländer nach dem Spiel auch selbst zu. Auch die Geste von Lukas Nmecha war toll, als er Vlap den zweiten Strafstoß überließ.

"Das lange Warten wurde endlich belohnt", sagte ein glücklicher Vlap. "Ich hätte eigentlich noch mehr Tore erzielen können. Aber wir sind auf einem guten Weg und ich muss so weitermachen und mich weiterhin zeigen".

Im Spiel gegen den RC Genk gab es noch eine Diskussion, als Vlap den Elfmeter ausführen wollte. Damals übernahm Sambi Lokonga jedoch seine Verantwortung als Kapitän und gab Nmecha den Ball. Der deutsche Stürmer muss sich daran erinnert haben und überließ Vlap den zweiten Elfmeter.

"Es war toll von Nmecha, dass er mir den Elfmeter überlassen hat und das sagt sehr viel über ihn aus. Das war auch befreiend für mich."

Quelle: © Eigene Quelle



anderlecht-online forum