"Gegen Genk spiele ich mit der Regenbogenbinde. Sichtbar"

MONTAG, 8 MÄRZ 2021, 22:59 - RSCA Skater
Anderlecht-Online No Image Found

INTERVIEWS Auch Albert Sambi Lokonga hat auf die Diskussion über die nicht sichtbare Regenbogenbinde reagiert. Bei Instagram teilte er nun mit, dass er am nächsten Sonntag gegen Genk die Regenbogenbinde erneut tragen wird. "Diesmal werde ich jedoch dafür sorgen, dass sie sichtbar sein wird."

"Aufgrund der ganzen Diskussionen möchte ich betonen, dass ich vollkommenn hinter der Aktion der Pro League stehe. Ich bin gegen jede Form von Diskriminierung, Rassismus, Sexismus, religiöser Diskriminierung oder einer anderen Form von Diskriminierung", schreibt der Kapitän von Anderlecht.

"Um meine Unterstützung zu beweisen, werde ich die Regenbogenbinde noch einmal tragen und war am nächsten Sonntag im Spiel gegen Genk. Diesmal werde ich dafür sorgen, dass sie sichtbar ist."

Quelle: © Eigene Quelle



anderlecht-online forum