"Der Verwaltungsrat ist eine leere Dose"

FREITAG, 19 MÄRZ 2021, 12:13 - RSCA Skater
Anderlecht-Online No Image Found

INTERVIEWS Nachdem Ronny Verhelst nach nur neun Monaten zurückgetreten ist, ist im Verwaltungsrat der Pro League ein Platz freigeworden. Der RSC Anderlecht möchte diesen freigewordenen Sitz jedoch nicht einnehmen.

Verhelst äußerte deutliche Worte und er wundert sich, warum der Verwaltungsrat eigentlich noch gebraucht wird. "Es ist eine leere Dose geworden. Sie haben nicht mal eine Entscheidungsgewalt. Dort redet man nur noch über Ernennungen oder Entlassungen, aber nichts kann oder darf entschieden werden. Deshalb habe ich nun beschlossen, dass ich an diesem Zirkus nicht mehr teilnehmen möchte."

Vor neun Jahren befand sich Verhelst noch an der Spitze der Pro League. "Damals saßen wir alle zusammen, um die Interessen des Fußballs zu verteidigen und zu wahren. Jetzt zählen jedoch nur noch eigenen Bedürfnisse."

Quelle: © Eigene Quelle



anderlecht-online forum