Halilhodzic hofft auf El Hadj für den Afrika-Cup

DIENSTAG, 18 MAI 2021, 11:06 - RSCA Skater
Anderlecht-Online No Image Found

JUGEND Anouar Ait El Hadj erhielt gestern eine Nominierung für die belgischen Junioren. Auf eine Einladung für die Roten Teufel muss der Mittelfeldspieler von Anderlecht noch etwas warten. Marokko möchte ihm unterdessen direkt einen Platz in der A-Mannschaft anbieten.

Ait El Hadj wird also nicht an der kommenden EM teilnehmen. In Marokko können sie ihm wohl ein großes Turnier anbieten: den Afrika-Cup. Der Nationaltrainer von Marokko, Vahid Halilhodzic, gibt auch zu, dass sie den Mittelfeldspieler beobachten, aber mehr wollte er nicht darüber sagen. "Ja, wir schauen uns seine Leistungen an, aber mehr möchte ich nicht darüber sagen", sagte Halilhodzic.

Marokko bestreitet im Juni zwei Testspiele gegen Ghana und Burkina Faso und dafür würde man Ait El Hadj gerne einladen. Falls er darauf eingehen würde, würde das noch nicht bedeuten, dass er nicht mehr für die Roten Teufel spielen könnte. Bei Testspielen gilt die Regelung nämlich nicht.

Der junge Mittelfeldspieler möchte am liebsten für die belgische Nationalmannschaft spielen, da er dort auch in allen Jugendteams gespielt hat. Aber falls die Konkurrenz bei den Roten Teufeln zu groß sein sollte, könnte er sich immer noch für Marokko entscheiden.

Quelle: © Eigene Quelle



anderlecht-online forum