Verschaeren: "Müssen weiterhin hart arbeiten"

DIENSTAG, 14 SEPTEMBER 2021, 10:12 - RSCA Skater
Anderlecht-Online No Image Found

INTERVIEWS Yari Verschaeren wurde gegen den KV Mechelen für den verletzten Benito Raman eingewechselt. Der junge Spieler war motiviert, zeigte eine gute Leistung und konnte sogar einen Treffer erzielen. "Ich habe in den vergangenen Wochen nicht oft gespielt, aber das gehört zum Fußball dazu. Ich kan nur weiterhin hart arbeiten und zeigen, dass ich Anrecht auf mehr habe", erklärte er.

"Der Trainer hatte mich darum gebeten, mehr Schnelligkeit und Kontrolle in das Spiel zu bringen. Das habe ich auch schaffen können. Mechelen spielte eine starke erste Halbzeit und wir hatten es schwer, das Spiel zu kontrollieren. Aber in der zweiten Hälfte haben wir das Blatt noch wenden können."

Quelle: © Eigene Quelle



anderlecht-online forum