"VAR-Intervention und rote Karte waren berechtigt"

MONTAG, 22 NOVEMBER 2021, 23:25 - RSCA Skater
Anderlecht-Online No Image Found

SPIELE Das Professional Refereeing Department hat sich heute über die rote Karte für Anderlecht-Spieler Benito Raman geäußert. Schiedsrichter Wim Smet zeigte sie dem Stürmer erst, nachdem der VAR ihn darum gebeten hatte, sich die Phase noch einmal auf dem Bildschirm anzuschauen.

"Der VAR forderte eine Überprüfung auf dem Bildschirm, da der Schiedsrichter die Situation nicht gesehen hatte", hieß es. "Nach dem Betrachten der Bilder zeigte der Schiedsrichter dem Anderlecht-Spieler Benito Raman eine rote Karte wegen gewalttätigen Verhaltens. Das Professional Refereeing Department stimmt der Intervention des VAR und der endgültigen Entscheidung des Schiedsrichters zu."

Quelle: © Eigene Quelle



anderlecht-online forum