Erster Punkteverlust der U21 trotz zwei Toren von Ait El Hadj

MONTAG, 22 NOVEMBER 2021, 23:51 - RSCA Skater
Anderlecht-Online No Image Found

JUGEND Die U21 von Anderlecht hat am Abend 3-3 unentschieden gegen AA Gent gespielt. Es war der erste Punkteverlust für Anderlecht in dieser Saison. Aouar Ait El Hadj traf zweimal. Der zurückkehrende Kapitän Théo Leoni konnte auch einen Treffer erzielen.

Zur Halbzeitpause stand Anderlecht mit 2-0 in Führung, aber nach der Pause konnte Gent das Blatt innerhalb von zwölf Minuten wenden. Ait El Hadj konnte am Ende noch einen Punkt retten.

Ergebnis: 3-3
Tore: 29' Ait El Hadj (1-0), 42' Leoni (2-0), 52' X (2-1), 56' X (2-2), 64' X (2-3), 72' Ait El Hadj (3-3)

Anderlecht begann mit: Verbrugge, Bouchouari, Sardella, Kana, Mehssatou, Leoni, Trebel, Arnstad, Ait El Hadj, Stroeykens, Stassin

AA Gent begann mit: Fortin, Van Daele, Lagae, Cisse, Stevens, Botaka, Mahour, De Ridder, Salah, Athur, Fofana

Quelle: © Eigene Quelle



anderlecht-online forum