Sänger 'Lange Jojo' ist verstorben

MITTWOCH, 1 DEZEMBER 2021, 17:06 - RSCA Skater
Anderlecht-Online No Image Found

ANDERE Der Brüsseler Sänger 'Lange Jojo' ist im Alter von 85 Jahren verstorben. 'Le Grand Jojo' war ein Fan von Anderlecht und er erfand im Rahmen des damaligen Titelgewinns (Jahr 1985) das Lied 'Anderlecht Champion (Allez allez allez, We are the champions)'. Dieses Lied wurde im Endeffekt in der Fußballwelt sehr berühmt.

Jules Jean Vanobbergen (der echte Name des Sängers) wurde auch mit Stimmungshits wie 'Jules César' oder 'Chef, un petit verre, on a soif' in Belgien sehr bekannt.

In der Saison 1984-1985 war Anderlecht im eigenen Land sehr dominant. Man wurde mit elf Punkten Vorsprung auf Club Brügge Meister, verlor nur ein Spiel, erzielte hundert Treffer und kassierte nur fünfundzwanzig Gegentore (in dieser Saison hat Anderlecht bereits 22 kassiert). Im Rahmen des Titelgewinns komponierte 'Lange Jojo' das Lied 'Anderlecht Champion (Allez allez allez, We are the champions)' das sich später zum Vereinslied des Rekordmeisters etablierte.

'Anderlecht Champion' erlebte einen so großen Erfolg, dass für die Weltmeisterschaft 1986 in Mexiko eine andere Variante aufgenommen wurde: 'Olé Olé olé, We are the champions'. Danach folgten noch verschiedene Coverversionen dieses Liedes in zahlreichen Ländern. Es dauerte damals nicht lange, bevor 'Olé Olé Olé' in der ganzen Welt bei Fußballspielen gesungen wurde.

Im vergangenen Sommer beendete Vanobbergen seine Sänderkarriere, da er schon eine Weile krank war.



Quelle: © Eigene Quelle



anderlecht-online forum