Spezielle Konstruktion im Leihdeal von Esposito

DIENSTAG, 28 JUNI 2022, 17:53 - RSCA Skater
Anderlecht-Online No Image Found

TRANSFERS Sebastiano Esposito legte gestern im UZ Gent die medizinischen Tests ab und wird nun nach Anderlecht wechseln. Der Stürmer wird für eine Saison und mit einer Kaufoption ausgeliehen. Inter Mailand würde dann wohl eine Rückkaufoption besitzen.

Anderlecht hat seine ausgeliehenen Stürmer in den letzten Jahren immer besser gemacht, was bedeutet, dass der Mutterverein auch finanziell davon profitiert hat. Anderlecht möchte das mit Esposito verhindern und hat eine Kaufoption von 10 Millionen Euro für ihn ausgehandelt. Inter wiederum hat eine Rückkaufoption von 11,5 Millionen Euro. Das heißt, wenn Anderlecht die Kaufoption zieht und auch Inter seine Rückkaufoption aktiviert, muss der italienische Verein 1,5 Millionen Euro an Anderlecht zahlen.

Auf diese Weise hätte Anderlecht auch einen finanziellen Vorteil, wenn Esposito seinen Wert am Ende der Saison steigern könnte. Über die exakten Beträge, die damit einhergehen, ist jedoch nichts bekannt.

Quelle: © Eigene Quelle



anderlecht-online forum