Vorschau: FCSB - Anderlecht

DONNERSTAG, 15 SEPTEMBER 2022, 19:06 - RSCA Skater
Anderlecht-Online No Image Found

SPIELE Heute Abend um 21 Uhr bestreitet Anderlecht das zweite Gruppenspiel der Conference League gegen den FCSB aus Rumänien. Die Rumänen verloren in der vergangenen Woche gegen West Ham. Wenn Anderlecht gewinnt, kann man schon einen wichtigen Schritt in Richtung nächster Runde machen.

Anderlecht-Trainer Felice Mazzu kann nicht auf Amadou Diawara zurückgreifen, da er mit einer leichten Verletzung kämpft. Somit wird Marco Kana in die Stammelf kommen. Jan Vertonghen ist wieder fit und verdrängt Hannes Delcroix auf die Bank. Der Flügelspieler Moussa N'Diaye, der bisher zweimal mit der U23 zum Einsatz kam, befindet sich zum ersten Mal im Aufgebot.

Die Partie wird heute Abend nicht auf Canvas übertragen, da sie das Spiel von Union ausstrahlen. Wer sich FCSB - Anderlecht anschauen möchte, wird das auf Play 5 oder TIPIK (RTBF 2) tun können.

Anstoss: 21u
Stadion: National Arena
Schiedsrichter: Sebastian Gishamer (Öst)

: : : FCSB : : :

Mögliche Aufstellung: Tarnovanu, Cretu, Tamm, Dawa, Radunovic, Edjuma, Olaru, Popescu, Cordea, Compagno, Coman
Ersatz: Vlad, Bouhenna, Serban, Boboc, Harut, Pantea, Dulca, Oaida, Radaslavescu, Miculescu, Stoica, Rusu

Verletzt: Cristea, Dumiter, Pantiru, Sut
Gesperrt: Niemand
Gelb gefährdet: Niemand

: : : RSC ANDERLECHT : : :

Mögliche Aufstellung: Van Crombrugge, Debast, Hoedt, Vertonghen, Murillo, Kana, Ashimeru, Refaelov, Amuzu, Esposito, Silva
Ersatz: Coosemans, Vanhoutte, Sardella, Delcroix, Ishaq, Sadiki, N'Diaye, Arnstad, Ait El Hadj, Verschaeren, Duranville, Stroeykens

Verletzt: Diawara, Raman, Trebel
Gesperrt: Niemand
Gelb gefährdet: Niemand
Bemerkung: Bart Verbruggen ist nicht mit nach Rumänien gereist, da er morgen mit den RSCA Futures gegen Lierse spielen wird.

Vorherige Jahre:

Keine daten verfügbar

Quelle: © Eigene Quelle



anderlecht-online forum