Übersicht über die ausgeliehenen Spieler

MITTWOCH, 21 SEPTEMBER 2022, 19:13 - RSCA Skater
Anderlecht-Online No Image Found

SPIELE Mo Bouchouari feierte am vergangenen Wochenende sein Debüt für den FC Emmen und Antoine Colassin (Foto) stand zum ersten Mal in der Startelf von Heerenveen. Wie es den anderen Leihgaben von Anderlecht ergangen war, kann man hier lesen.

Mohamed Bouchouari: Bouchouari debütierte am vergangenen Wochenende für den FC Emmen. Er wurde nach der ersten Halbzeit eingewechselt, aber konnte nicht verhindern, dass Cambuur mit 2-0 gewann.
 
Mustapha Bundu: Genau wie in der vergangenen Woche wurde Bundu beim FC Andorra eingewechselt. Diesmal erhielt er 25 Minuten. Seine Mannschaft schlug Eibar mit 2-0.
 
Antoine Colassin: Der erste Stammplatz für Colassin bei Heerenveen. Gegen Twente kam er als Mittelfeldspieler zur Unterstützung des Sturmduos zum Einsatz. Nach 62 Minuten und bei einer 2-1 Führung wurde er ausgewechselt. Das Ergebnis ändere sich jedoch nicht mehr.
 
Mohammed Dauda: Teneriffa gewann am Montag mit 3-1 gegen Malaga, aber Dauda war aufgrund einer Verletzung nicht dabei.
 
Bogdan Mykhaylichenko: Shakhtar Donetsk kam am vergangenen Wochenende nicht zum Einsatz.
 
Kristoffer Olsson: Der Schwede spielte 90 Minuten für Midjtylland und verlor mit 2-1 gegen den FC Kopenhagen.
 
Timon Wellenreuther: Als zweiter Torwart sah er, wie Feyenoord mit 4-3 gegen den PSV Eindhoven verlor.

Quelle: © Eigene Quelle



anderlecht-online forum