Goalgetter von Ludogorets ist für Anderlecht zu hoch gegriffen

DIENSTAG, 30 MAI 2023, 17:14 - RSCA Skater
Anderlecht-Online No Image Found

TRANSFERSLe Soir und Het Laatste Nieuws berichten, dass sich Anderlecht gerne mit Thiago, dem brasilianischen Stürmer von Ludogorets, verstärken möchte. Auch Club Brügge soll interessiert sein und sie sind finanziell viel stärker aufgestellt. Der Rekordmeister muss sich also keine Illusionen machen.

Laut der beiden Zeitungen ist Thiago davon überzeugt, seine Karriere bei Club Brügge fortsetzen zu können. Ludogorets verlangt 7 bis 8 Millionen Euro für den Stürmer. Ein Betrag, den Anderlecht nicht bezahlen kann. Auch sein Gehalt in Brügge wäre höher als das bei Anderlecht.

Der 21-jährige Thiago wechselte im Februar 2022 von Cruzeiro nach Ludogorets. Insgesamt kam er in dieser Saison in 51 Spielen zum Einsatz, konnte 19 Treffer erzielen und für 11 Vorlagen sorgen. In der Conference League traf er in beiden Spielen gegen Anderlecht.