Debast eine Priorität für Frankfurt

SAMSTAG, 21 OKTOBER 2023, 14:04 - RSCA Skater
Anderlecht-Online No Image Found

TRANSFERS Laut dem Transferspezialisten Sacha Tavolieri ist Frankfurt wieder an Zeno Debast interessiert. Der deusche Bundesligist versuchte schon Ende August den Verteidiger bei Anderlecht loszueisen, aber zu einem Deal kam es damals nicht. Debast soll nun eine Priorität für die Transferperiode im kommenden Winter sein.

Frankfurt belegt aktuell den achten Platz in der Bundesliga. Die Frage ist jedoch, ob Anderlecht Debast mitten in der Saison gehen lassen würde. Der Rekordmeister hat in dieser Saison einen stärkeren Kader und wird den Stammspieler wahrscheinlich nicht so einfach abgeben wollen. Außerdem hat Anderlecht momentan nur Sardella als Ersatz für das Duo Debast-Vertonghen in der Hinterhand. Gerüchten zufolge beschäftigt sich Anderlecht bereits damit und hat den Verteidiger Mihajlo Ilic von Partizan Belgrad im Auge.

Quelle: © Eigene Quelle



anderlecht-online forum