Auch die rechte Hand von Kindermans verlässt Anderlecht

MITTWOCH, 6 DEZEMBER 2023, 07:52 - RSCA Skater
Anderlecht-Online No Image Found

ANDERE Nach einer Zusammenarbeit von siebzehn Jahren scheiden sich die Wege von Anderlecht und Kevin Vermeulen. Das berichtet der Verein heute. Vermeulen war als Academy Manager die rechte Hand von Jean Kindermans. Anderlecht und Vermeulen fanden in der neuen Struktur der Jugendakademie keinen Platz mehr für ihn.

Vermeulen begann im Jahr 2006 als Trainer der U12 von Anderlecht. Ein Jahr später wurde er Projektmanager der Jugendakademie und diese Funktion führte er acht Jahre lang aus. Von 2015 bis jetzt war Vermeulen Academy Manager. In diese Funktion arbeitete er sehr eng mit Kindermans zusammen.

"Im Rahmen der neuen Struktur der Akademie wurden mit Kevin konstruktive Gespräche über die zukünftige Arbeitsweise geführt. Nach sorgfältiger Beratung wurde dann beschlossen, nach langer und erfolgreicher Zusammenarbeit getrennte Wege zu gehen", teilte der Verein mit.

"Der Verein möchte Kevin für seinen langjährigen Einsatz für unsere Jugendakademie danken und ihm für die Zukunft alles Gute wünschen."

Quelle: © Eigene Quelle



anderlecht-online forum