Cambuur-Verteidiger bei Anderlecht im Gespräch

DONNERSTAG, 11 JANUAR 2024, 13:42 - RSCA Skater
Anderlecht-Online No Image Found

TRANSFERS Laut der afrikanischen Presse Anderlecht einer der Vereine, die Interesse an Sékou Oumar Sylla zeigen. Sylla ist ein 25-jähriger Linksverteidiger aus Guinea, der momentan in der zweiten niederländischen Liga für Cambuur Leeuwarden zum Einsatz kommt.

Neben Anderlecht sollen auch Feyenoord, Le Havre und Sturm Graz interessiert sein. Sylla, der in der Niederlande geboren wurde, ist ein Jugendgewächs von Excelsior Rotterdam und spielt seit Januar 2022 für Cambuur. Im vergangenen Jahr feierte er sein Debüt für die Nationalmannschaft von Guinea und wird auch am kommenden Afrika-Cup teilnehmen.

Der Vertrag von Sylla läuft zum Saisonende aus, aber Cambuur würde ihn gerne verlängern. Laut Africa Foot haben sowohl Anderlecht, als auch Feyenoord schon Kontakt mit dem Umfeld des Spielers aufgenommen. Sylla ist ein Linksverteidiger, aber er kann auch auf der rechten Seite und als defensiver Mittelfeldspieler eingesetzt werden.

Quelle: © Eigene Quelle



anderlecht-online forum