"Zeno hat die Ambition, ein Führungsspieler zu sein"

DONNERSTAG, 18 JANUAR 2024, 15:46 - RSCA Skater
Anderlecht-Online No Image Found

INTERVIEWS Aufgrund der Abwesenheit von Jan Vertonghen muss nun Zeno Debast die Verteidigung von Anderlecht leiten. In der vergangenen Woche wurde im Testspiel gegen Al-Ahli jedoch deutlich, dass ihm diese Rolle gut liegt. "Das ist gut für seine Entwicklung", sagte Trainer Brian Riemer.

"Zeno hat die große Ambition, ein Führungsspieler zu sein", erzählte Riemer heute Nachmittag auf seiner Pressekonferenz. "Zwei Dinge sind auf dieser Ebene interessant: zum Ersten möchte er es tun und zum Zweiten sorgte die Abwesenheit von Jan dafür, dass er sich in einer Situation befindet, worin er mehr Verantwortung übernehmen muss. 

"Das ist gut für seine Entwicklung. Er zeigte das nicht nur im Trainingslager, sondern auch während der letzten zwei Spiele vor Neujahr, als Jan auch nicht dabei war. Da hatte er auch schon gute Fortschritte gemacht."

Quelle: © Eigene Quelle



anderlecht-online forum