News mit tag "Transfers"


 23-01-2024 

La Louvière-Spieler mit Anderlecht in Verbindung gebracht

La Louvière-Spieler mit Anderlecht in Verbindung gebracht

Laut der französischen Webseite FootMercato ist Anderlecht einer der Vereine, die Interesse an den 22-jährigen Flügelstürmer Vicky Kiankaulua von La Louvière haben. Auch Charleroi und Blackburn sollen ihn auf der Wunschliste stehen haben. Der englische Verein soll sogar schon ein Angebot gemacht haben. Mehr »


 22-01-2024 

Bietet Nizza einen Ausweg für Dupé?

Bietet Nizza einen Ausweg für Dupé?

Maxime Dupé genießt erneut das Interesse von Nizza. Laut des wallonischen Journalisten Sacha Tavolieri haben bereits Gespräche zwischen Nizza und dem Umfeld des Torwarts stattgefunden. Het Nieuwsblad schreibt jedoch, dass sich der französische Verein bisher nur über ihn informiert hat. Mehr »



 21-01-2024 

Kapitän der U15 kehrt nach Genk zurück

Kapitän der U15 kehrt nach Genk zurück

Jelle Driessen, der Kapitän der U15 von Anderlecht, wechselt nach Racing Genk. Das berichtet Het Laatste Nieuws. Driessen feierte in der vergangenen Woche seinen 15. Geburtstag, wodurch er nun einen Profivertrag unterschreiben kann. Mehr »


Offiziell: Lonwijk wechselt nach Fortuna Sittard

Offiziell: Lonwijk wechselt nach Fortuna Sittard

Justin Lonwijk ist kein Anderlecht-Spieler mehr. Die Ausleihe des Niederländers wurde beendet und Lonwijk unterschrieb am Freitag einen Vertrag für sechs Monate bei Fortuna Sittard. Der Tabellenelfte der niederländischen Ehrendivision leiht ihn ebenfalls von Dynamo Kiew aus. Mehr »


Moutha-Sebtaoui bleibt doch bei Anderlecht

Moutha-Sebtaoui bleibt doch bei Anderlecht

Der junge Verteidiger Nail Moutha-Sebtaoui (18) bleibt doch bei Anderlecht und wird nicht zum KV Mechelen wechseln. Laut Het Laatste Nieuws hätten sie ihn nämlich direkt an den Schwesterverein Helmond ausgeliehen. Anderlecht machte eine Anstrengung, denn Moutha-Sebtaoui ist der Linksverteidiger der Futures. Der Spieler hatte seine medizinischen Tests schon in Mechelen abgelegt, aber entschied sich dann doch dafür, bei Anderlecht zu bleiben. Mehr »


 19-01-2024 

Spanisches Interesse für Flips

Spanisches Interesse für Flips

Alexis Flips stand kurz vor einem Transfer zum französischen Verein Stade Reims, aber die Verhandlungen sind festgefahren. Es gibt jetzt wohl noch Interesse aus der Primera Division und zwar von Mallorca und Celta de Vigo. Mehr »




 18-01-2024 

Lonwijk auf dem Weg nach Fortuna Sittard

Lonwijk auf dem Weg nach Fortuna Sittard

Justin Lonwijk scheint eine Lösung für seine aussichtslose Situation bei Anderlecht gefunden zu haben. La Dernière Heure berichtet, dass der Niederländer in den vergangenen Tagen bei Anderlecht abwesend war, um mit Fortuna Sittard zu verhandeln. Mehr »


18-jähriger deutscher Flügelstürmer im Gespräch

18-jähriger deutscher Flügelstürmer im Gespräch

Die deutsche Zeitung BILD berichtet, dass Anderlecht Interesse an den 18-jährigen Flügelstürmer Fabio Baldé von Hamburg zeigt. Anderlecht knüpfte schon im Dezember die ersten Kontakte, aber ein Transfer scheint schwierig zu werden. Mehr »


"Zeno hat die Ambition, ein Führungsspieler zu sein"

Aufgrund der Abwesenheit von Jan Vertonghen muss nun Zeno Debast die Verteidigung von Anderlecht leiten. In der vergangenen Woche wurde im Testspiel gegen Al-Ahli jedoch deutlich, dass ihm diese Rolle gut liegt. "Das ist gut für seine Entwicklung", sagte Trainer Brian Riemer. Mehr »


Futures: Moutha-Sebtaoui unterschreibt beim KV Mechelen

Futures: Moutha-Sebtaoui unterschreibt beim KV Mechelen

Der 18-jährige Linksverteidiger Nail Moutha-Sebtaoui steht kurz vor einem Transfer zum KV Mechelen, wo er bereits alle medizinischen Tests absolviert hat. Moutha-Sebtaoui ist bei den RSCA Futures aktiv, besitzt aber noch keinen Profivertrag. Beim KV Mechelen soll er einen Vertrag für mehrere Jahre unterschreiben. Mehr »


 17-01-2024 

Zweites Angebot für Helander abgelehnt

Zweites Angebot für Helander abgelehnt

Anderlecht hat ein zweites Angebot für Filip Helander gemacht und bot nun etwas mehr als 200.000 Euro, nachdem das erste Angebot von 150.000 Euro abgelehnt worden war. Aber auch die zweite Offerte war Odense zu gering und sie erklärten, dass sie mindestens 1 Million Euro für den Verteidiger haben möchten. Mehr »



 16-01-2024 

Riemer: "Wir hören uns auch an, was Dupé möchte"

Riemer:

Maxime Dupé darf morgen gegen Union noch mal ein Spiel bestreiten. Der Franzose tut sich schwer mit seiner Rolle als Ersatztorwart. Trainer Brian Riemer erzählte heute Nachmittag, dass Anderlecht ihn nicht unbedingt beim Verein halten möchte, wenn er das nicht möchte. "Wir hören uns die Spieler immer an, sicher wenn ihre Situation anders ist, als sie sich das erhofft hatten." Mehr »


Odense will das Doppelte von dem, was Anderlecht bot

Odense will das Doppelte von dem, was Anderlecht bot

150.000 Euro. Das war laut La Dernière Heure das Angebot, dass Anderlecht Odense für den Verteidiger Filip Helander unterbreitet hatte. Die wallonische Zeitung berichtet, dass Odense eine Ablösesumme von 300.000 Euro erhalten möchte. Helander selbst hätte nichts gegen einen Transfer nach Brüssel einzuwenden. Mehr »


 15-01-2024 

Anderlecht bietet (noch) zu wenig für schwedischen Verteidiger

Anderlecht bietet (noch) zu wenig für schwedischen Verteidiger

Anderlecht hat Interesse an den 30-jährigen schwedischen Verteidiger Filip Helander von Odense. Laut Het Laatste Nieuws wurde ein zu niedriges Angebot von Anderlecht vom dänischen Verein abgelehnt. Helander spielte in Italien für Hellas Verona und Bologna. Er war in der Vergangenheit auch schon für die Glasgow Rangers aktiv. Mehr »



 14-01-2024 

"Verletzung war der Hauptgrund, warum Raman nicht dabei war"

Nicht weil Anderlecht ihn in diesem Winter sowieso verkaufen möchte, sondern weil er verletzt war. Das war laut Brian Riemer der Hauptgrund, warum Benito Raman nicht am Wintertrainingslager von Anderlecht teilgenommen hat. "Falls Benito in diesem Winter bleibt, bin ich auch froh", erzählte Riemer. Mehr »


 13-01-2024 

"Bezahlen keine 5 Millionen für einen Verteidiger"

Jesper Fredberg arbeitet aktuell an einer Verpflichtung eines zusätzlichen Verteidigers, aber das ist keine einfache Sache. Das erklärte er bei Het Nieuwsblad. "Wir möchten jemanden holen, der direkt einsetzbar ist, wenn es von Nöten ist, aber auch akzeptiert, dass er auf der Bank sitzen wird, wenn Debast und Vertonghen fit sind." Mehr »


 11-01-2024 

Offiziell: Fujii wechselt nach Kortrijk

Offiziell: Fujii wechselt nach Kortrijk

Der KV Kortrijk hat gestern die Verpflichtung von Verteidiger Haruya Fujii bekanntgegeben. Der Japaner wurde vor einigen Wochen auch mit einem Transfer nach Anderlecht in Verbindung gebracht. KVK leiht Fujii mit einer Kaufoption bis zum Ende der Saison aus. Mehr »


Cambuur-Verteidiger bei Anderlecht im Gespräch

Cambuur-Verteidiger bei Anderlecht im Gespräch

Laut der afrikanischen Presse Anderlecht einer der Vereine, die Interesse an Sékou Oumar Sylla zeigen. Sylla ist ein 25-jähriger Linksverteidiger aus Guinea, der momentan in der zweiten niederländischen Liga für Cambuur Leeuwarden zum Einsatz kommt. Mehr »


 07-01-2024 

Verteidiger Fujii bei Kortrijk im Gespräch

Verteidiger Fujii bei Kortrijk im Gespräch

KV Kortrijk, der Tabellenletzte der 1. Division, verhandelt momentan mit Haruya Fujii. Das berichtet Het Nieuwsblad. Vor einigen Wochen wurde der japanische Verteidiger noch mit Anderlecht in Verbindung gebracht. Die japanische Presse sah ihn sogar schon beim Rekordmeister. Mehr »


 05-01-2024 

Flügelstürmer Sonko weiterhin ein Thema

Flügelstürmer Sonko weiterhin ein Thema

Aufgrund der längeren Abwesenheit von Francis Amuzu sucht Anderlecht in diesem Monat auch noch einen schnellen Flügelstürmer. Der Name des Schweden Momodou Sonko (Häcken) fiel bereits und laut Het Laatste Nieuws ist er auch weiterhin eine konkrete Option. Mehr »


 04-01-2024 

Verteidiger Nyamsi mit Anderlecht in Verbindung gebracht

Verteidiger Nyamsi mit Anderlecht in Verbindung gebracht

Laut der französischen Webseite FootMercato ist Anderlecht sehr an Gerzino Nyamsi interessiert. Der 26-jährige spielt als Innenverteidiger bei Straßburg. Es soll sogar schon zu einem Kontakt zwischen Anderlecht und den Berater von Nyamsi gekommen sein. Mehr »


Sheffield United hat Schmeichel im Visier

Sheffield United hat Schmeichel im Visier

Der englische Verein Sheffield United zeigt konkretes Interesse an Kasper Schmeichel. Der RSC Anderlecht möchte nichts von einem Transfer wissen und auch der dänische Nationaltorwart möchte gerne bei Anderlecht bleiben. Mehr »


Anderlecht an Popovic interessiert

Anderlecht an Popovic interessiert

Laut der Presse ist Anderlecht an Boris Popovic von Cercle Brügge interessiert. Der 23-jährige Innenverteidiger spielte bereits bei Tours und dem AS Monaco und kann auch als defensiver Mittelfeldspieler zum Einsatz kommen. Mehr »


Goto noch nicht spielberechtigt

Goto noch nicht spielberechtigt

Ende November verpflichtete Anderlecht den japanischen Stürmer Keisuke Goto. Normalerweise sollte er im Januar zu den Futures stoßen. Da jedoch noch nicht alle administrativen Dinge abgeschlossen sind, ist Goto noch nicht spielberechtigt. Mehr »


 02-01-2024 

Riemer: "Ein kleinerer Kader nach der Transferperiode"

Riemer:

Außer für die Innenverteidigung brauchen wir im Januar nicht viele Neuzugänge bei Anderlecht zu erwarten. Bei den Abgängen wird sich jedoch mehr tun. "Wir haben zu viele Spiele, sicher auf einigen Positionen", erzählte Trainer Brian Riemer. Mehr »


 01-01-2024 

Konkretes Interesse für NAC-Jungspieler Omgba

Konkretes Interesse für NAC-Jungspieler Omgba

Voetbal International berichtet, dass Anderlecht konkretes Interesse an Aimé Omgba zeigt. Der 21-jährige offensiven Mittelfeldspieler von NAC Breda soll ungefähr eine Million Euro kosten. Laut Het Nieuwsblad möchte Anderlecht Omgba als Verstärkung für die Zukunft verpflichten und er würde zuerst für die Futures zum Einsatz kommen. Mehr »