Anderlecht erreicht historischen Tiefpunkt in Brügge

SONNTAG, 17 DEZEMBER 2017, 17:07 - RSCA Skater
Logo Anderlecht-Online

SPIELE Anderlecht hat sich am Nachmittag im Topspiel gegen Club Brügge bereitwillig zur Schlachtbank führen lassen. Anderlecht konnte 44 Minuten Stand halten und hatte eine sehr gute Möglichkeit durch Hanni. Aber nach zwei Gegentreffern kurz vor der Halbzeitpause, war das Spiel frühzeitig entschieden. Später konnte Brügge noch dreimal treffen.

Anderlecht zeigte eine schwache Leistung in Brügge und spielte sich nur eine Chance heraus. Nur in der ersten Halbzeit konnte Hanni alleine vor Butelle auftauchen. Der Algerier spielte diesen Ball jedoch unverständlicherweise Richtung Beric, der jedoch nicht an den Ball gelangen konnte. Brügge hatte die meisten Spielanteile, aber Chancen brachte das nicht ein. Bis zur 45. Minute. Trebel ließ Vormer für ein Mal los und der Niederländer legte den Ball für Diaby vor, der freistehend einköpfen konnte. Nur eine Minute später erzielte Diaby nach einem Missverständnis zwischen Frank Boeckx und Uros Spajic auch seinen zweiten Treffer zum 2-0.

Auch nach der Pause blieb Anderlecht harmlos. Brügge dominierte die Partie und konnte das Ergebnis mit zwei fragwürdigen Elfmetern noch weiter ausbauen: Vormer und Vossen verwandelten sicher. Kurz vor dem Ende des Spiels traf dann noch Hans Vanaken nach einer Vorlage des im Abseits stehenden Vossen zum 5-0 Endstand. Anderlecht kann sich nun langsam auf den zweiten oder vielleicht sogar dritten Platz konzentrieren.

Ergebnis: 5-0
Tore: 45+1' Diaby (1-0), 45+2' Diaby (2-0), 57' Vormer (3-0 pen.), 73' Vossen (4-0 pen.), 87' Vanaken (5-0)

Club Brügge: Butelle, Poulain, Wesley (65' Vossen), Diaby (74' Dennis), Limbombe, Vanaken, Cools, Denswil, Vormer (77' Clasie), Nakamba, Mechele

Anderlecht: Boeckx, Kara, Spajic, Gerkens, Appiah, Kums, Trebel (57' Bruno), Dendoncker, Beric, Obradovic, Hanni (58' Onyekuru)

Gelbe Karten: 20' Appiah, 56' Obradovic
Rote Karten: /

Schiedsrichter: Sebastien Delferière
Stadion: Jan Breydel-Stadion



anderlecht-online forum