Damen spielen unentschieden in der Champions League

DONNERSTAG, 12 SEPTEMBER 2019, 23:12 - RSCA Skater
Logo Anderlecht-Online

SPIELE - DAMES Am Donnerstagabend kamen die Damen des RSC Anderlecht zum ersten Mal im 1/16-Finale der UEFA Women's Champions League zum Einsatz. Im Heimspiel trafen sie auf BIIK Kazygurt aus Kasachstan.

Alina Litvenenko brachte die Gäste zu Beginn der zweiten Halbzeit durch einen Elfmeter in Führung. Nur zwei Minuten später erhielt Laura Rus eine gelbe Karte und in der 66. Minute wurde sie nach einer zweiten gelben Karte des Feldes verwiesen. Anderlecht musste also noch mehr als eine halbe Stunde in Unterzahl weiterspielen. Britt Vanhamel sorgte jedoch in der 71. Minute für den Ausgleichstreffer. Am Ende blieb es dann beim 1-1 Unentschieden.

Am 25. September folgt dann das Rückspiel in Kasachstan.

Quelle: © Eigene Quelle



anderlecht-online forum