Davies: "Unklar, ob Kompany spielen kann"

DONNERSTAG, 19 SEPTEMBER 2019, 16:17 - RSCA Skater
Logo Anderlecht-Online

VERLETZUNGEN Vor dem Topspiel am Sonntag gegen Club Brügge bekamen wir auf der heutigen Pressekonferenz gute und schlechte Neuigkeiten in Bezug auf die verletzten Spieler zu hören. Die Verletzung von Sieben Dewaele ist nicht so schlimm, wie erwartet. Über Luka Adzic und Vincent Kompany hatte Trainer Davies keine guten Neuigkeiten zu berichten.

Dewaele musste im Spiel gegen den FC Antwerp nach 83 Minuten ausgewechselt werden. "Wir hatten befürchtet, dass es schlimm war, aber das ist es zum Glück nicht. Er trainierte in dieser Woche wieder mit und scheint bereit zu sein", erzählte Simon Davies am Nachmittag.

Hinter Kompany und Adzic steht weiter ein Fragezeichen. "Luka trainierte heute noch nicht mit. Bei der Nationalmannschaft zog er sich diese Verletzung zu. Auf den ersten Blick schien es nicht so ernst zu sein, aber da haben wir uns scheinbar geirrt. Kompany geht es gut, aber möglicherweise wird das Spiel gegen Club Brügge noch zu früh kommen."

Ob Roofe am Sonntag sein Debüt feiern kann, ist auch noch unklar. "Es geht jeden Tag besser mit ihm", sagte Davies. "Er trainiert nicht immer mit der Mannschaft. Er arbeitet hart, aber vermeidet noch den Kontakt. Sein Debüt rückt immer näher."

Zum Schluss hatte Davies noch Neuigkeiten über Peter Zulj und Davy Roef zu berichten. "Zulj steht nicht auf der Liste mit den verletzten Spielern. Er trainierte mit und trug dabei eine Maske. In den kommenden Tagen wird man sehen, ob er spielen kann. Roef verletzte sich im Training am Ellenbogen, aber diese Verletzung scheint nicht ernst zu sein."

Quelle: © Eigene Quelle



anderlecht-online forum