Van Laere verlässt Anderlecht für die zweite Amateurliga

SAMSTAG, 27 MÄRZ 2021, 12:26 - RSCA Skater
Anderlecht-Online No Image Found

JUGEND - INTERVIEWS Der 19-jährige Bram Van Laere wird Neerpede nach dieser Saison definitiv verlassen. Der Mittelfeldspieler, der auch auf der rechten Abwehrseite spielen kann, kehrt zu seiner Heimat zurück und unterschrieb einen Vertrag bei Lokeren-Temse in der zweiten Amateurliga.

Anderlecht holte Van Laere im Jahr 2017 bei Lokeren und der Spieler kam später für die U21 zum Einsatz. Dort konnte er sich jedoch nicht durchsetzen und deswegen hatte Anderlecht ihn seit der Winterpause an Waasland-Beveren ausgeliehen. Wenn die Ausleihe im Mai abläuft, wird er also nicht nach Anderlecht zurückkehren, sondern nach Lokeren-Temse wechseln.

"Selbstverständlich bin ich froh, dass ich wieder dort spielen kann, da ich dort meine Fußballkarriere begonnen hatte", erzählte er auf der Webseite seines neuen Verein. "Ich würde gerne mit diesem Verein aufsteigen. Am liebsten würde ich dort zentral im Mittelfeld zum Einsatz kommen."

"Meine größte Ambition ist es natürlich, mich dort zu integrieren und Spielminuten zu sammeln. Ich kenne noch keine Spieler persönlich, aber ich weiß wohl, dass sie viel Talent besitzen. Es wird also eine Herausforderung sein, in die erste Mannschaft zu kommen, aber ich werde natürlich alles geben."

Quelle: © Eigene Quelle



anderlecht-online forum