News mit tag "Interviews"


 20-02-2021 

"Je suis Anderlechtois und bin stolz darauf"

Albert Sambi Lokonga, der Kapitän des RSC Anderlecht, weiß, dass man gegen den KV Kortrijk viel besser spielen muss, als in der vergangenen Woche gegen Cercle Brugge. Ein Star möchte er nicht sein und ob er nun eine "6" oder eine "8" ist, das weiß er selbst auch noch nicht so genau. Mehr »


"Erwarte eine Reaktion von meinen Spielern"

Vincent Kompany wiederholt es jede Woche: die Intensität im Training ist hoch und das war in der vergangenen Woche nicht anders. Der Trainer erwartet im Spiel gegen den KV Kortrijk auch eine Reaktion von seinen Spielern. Mit dem Sieg gegen OH Löwen hatte die Woche am Montag jedenfalls gut begonnen. Mehr »


Murillo gesperrt, Ashimeru fit

Murillo gesperrt, Ashimeru fit

Amir Murillo erhielt im Spiel gegen Cercle Brugge seine fünfte gelbe Karte und wird deswegen gegen den KV Kortrijk fehlen. Majeed Ashimeru war am Montag mit den Junioren im Testspiel gegen OH Löwen zum Einsatz gekommen und hinterließ einen fitten Eindruck. Laut Vincent Kompany ist er bereit für die Partie am Sonntag. Mehr »


 19-02-2021 

De Boeck reichte eine Kandidatur ein

De Boeck reichte eine Kandidatur ein

Glen De Boeck ist schon seit einiger Zeit vereinslos und deswegen reichte er nun eine Kandidatur beim RSC Anderlecht ein, um Nicolas Frutos zu ersetzen. De Boeck ist der Meinung, dass er Vincent Kompany als Assistent sehr behilflich sein kann. Bisher hat er aber noch nichts vom Verein gehört. Mehr »




 18-02-2021 

Proto möchte die Jugendspieler begleiten

Proto möchte die Jugendspieler begleiten

Silvio Proto hat seine Handschuhe an den Nagel gehangen und diese Entscheidung hat er bisher noch keine Sekunde bereut. Er möchte nun vor allem das Leben mit seiner Familie genießen. Seine Zukunftsvision: junge Spieler in dieser harten Machowelt des Fußballs begleiten. Mehr »


 17-02-2021 

"Lukas, bleib noch ein Jahr!"

Die Fan-Gruppe Mauves Army 03 sitzt nicht untätig herum. Nach ihrer Tifo für Peter Verbeke und Nicolas Frutos hatten sie nun auch eine für Lukas Nmecha vorbereitet. Sie bitten ihn, noch ein Jahr länger beim RSC Anderlecht zu bleiben, da er noch nicht die Chance hatte, ein Spiel mit der Unterstützung von MA zu erleben. Mehr »



 16-02-2021 

"Hätte Coucke es anders gelöst, hätte ich schon aufgehört"

Olivier Deschacht hatte in all seinen Jahren beim RSC Anderlecht entweder lovers oder haters. Trotzdem ist er der einzige Spieler, der 603 Spiele für Anderlecht bestritten hat. Heute feiert der Verteidiger seinen 40. Geburtstag und in seinem Rückblick sprach er vor allem über den RSC Anderlecht. Mehr »


Vlap: "Es fühlt sich an wie eine Befreiung"

Vlap:

Ein Treffer und eine Vorlage gegen Bayern München. In der niederländischen Zeitung Algemeen Dagblad blickte Vlap auf sein Debüt bei Arminia Bielefeld und seinen vorübergehenden Abschied bei Anderlecht zurück. "Ich brauchte nicht lange nachzudenken, als ich die Chance auf einen Wechsel hatte." Mehr »


"Solch ein Verhalten schädigt das Image unseres Vereins"

In einem Bericht auf der offiziellen Vereinswebseite verurteilt Anderlecht das negative Verhalten einiger Fans während des Pokalspiels gegen Union Saint-Gilloise. "Rauchbomben und andere pyrotechnische Materialien gehören nicht in ein Fußballstadion. Leidenschaft sollte auf eine andere und sichere Art und Weise geäußert werden." Mehr »


"Nicht zu ungeduldig sein: die Treffer kommen schon"

Jacob Bruun Larsen konnte die hohen Erwartungen bisher noch nicht erfüllen. Het Laatste Nieuws erfuhr, dass sich der dänische Spieler selbst zu sehr unter Druck setzt. Hannes Wolf, der ehemalige Trainer von Genk, der in der Vergangenheit mit ihm gearbeitet hatte, bittet den Spieler, die Presse und die Fans um Geduld. Mehr »


Frank Boeckx wird bald Vater

Frank Boeckx wird bald Vater

Es war Frank Boeckx, der im Jahr 2018 im Tor stand, als der RSC Anderlecht im belgischen Pokal mit 0-3 gegen Union Saint-Gilloise verlor. Inzwischen hat er seine Karriere beendet und ist als Torwarttrainer der U21 aktiv, scoutet Torhüter und wird in einigen Monaten zum ersten Mal Vater. Mehr »


 15-02-2021 

"Anderlecht wird immer dein Zuhause bleiben"

Nicolas Frutos hatte sich sein letztes Spiel auf der Bank des RSC Anderlecht sicherlich anders vorgestellt. Wir können uns vorstellen, dass er lieber mit den drei Punkten gegen Cercle Brügge im Gepäck nach Amerika abgereist wäre. Die Fan-Gruppe Mauves Army hatte zum Abschied noch einen Banner für ihn in Neerpede aufgehangen. Mehr »


Frutos: "Ich werde irgendwann zurückkehren"

Frutos:

Gestern saß Nicolas Frutos zum letzten Mal auf der Bank beim RSC Anderlecht. In der flämischen Zeitung Het Laatste Nieuws nahm der Argentinier nun Abschied vom Verein und den Fans. Er erklärte "Ich werde irgendwann zurückkehren". Mehr »


"Es war nicht gut genug"

Vincent Kompany blieb immer ruhig, auch nach den vergangenen Siegen und jetzt sieht man auch warum. Der Trainer ist auch ehrlich: "Wir haben einen Punkt gewonnen" und "Cercle verdiente mehr". Jetzt sollte der Fokus auf das Spiel gegen Kortrijk gelegt werden, denn das muss viel besser werden. Mehr »



 14-02-2021 

"Chapeau Peter"

Die Fan-Gruppe Mauves Army bleibt auch trotz der Corona-Krise aktiv. So hatten sie bereits für das Pokalspiel gegen Union eine Tifo erstellt. Gestern bedankten sie sich auch in Form eines Banners bei Sportdirektor Peter Verbeke für seine Transferaktivitäten. Mehr »


"Francis hat noch Entwicklungspotenzial"

Francis Amuzu hat vorläufig noch keine guten Statistiken vorzuweisen, aber in jedem Spiel wird er wichtiger. Vincent Kompany ist kein Freund von Statistiken. Er sieht vor allem, dass Amuzu noch ein großes Entwicklungspotenzial hat. Mehr »


"Cercle ist schwer einzuschätzen"

Bis auf die Langzeitverletzten Yari Verschaeren und Hendrik Van Crombrugge kann Vincent Kompany auf einen fitten Kader zurückgreifen. Am Sonntag spielt Anderlecht gegen denselben Gegner wie im Viertelfinale des belgischen Pokals: Cercle Brügge. Mehr »


 13-02-2021 

"Eisbär" Rodyse Munienge

Es war eiskalt am Donnerstagabend. Der Dudenpark ist offen und nicht geschützt und es herrschten Temperaturen von -6 Grad. Aber damit hatte Rodyse Muniege scheinbar keine Probleme. Er saß nämlich in einer kurzen Hose und kurzen Ärmeln auf der Tribüne. Mehr »


Kompany: "Hatte auf Club Brügge oder Standard gehofft"

Kompany:

Vincent Kompany bleibt immer cool, auch nach dem deutlichen 0-5 im Pokal gegen Union. In der nächsten Runde trifft der RSC Anderlecht auf den Gegner vom kommenden Sonntag Cercle Brügge. Kompany hatte auf Club Brügge oder Standard gehofft, denn auf die würde man sowieso treffen, wenn man weiterkommen sollte. Mehr »



 12-02-2021 

"Bin sehr zufrieden, aber bleibe vorsichtig"

Vincent Kompany ist ein zufriedener Trainer, aber euforisch wird er nicht. Die Meisterschaft ist noch nicht vorbei und auch in diesem Wettbewerb muss weiter gewonnen werden. Das Einzige, was den Trainer noch stört ist die Tatsache, dass seine Spieler immer schnell liegen bleiben. Mehr »


Delcroix: "Müssen uns jetzt auf Cercle konzentrieren"

Delcroix:

Hannes Delcroix hat sich inzwischen zu einem Leistungsträger in der Verteidigung entwickelt. Dass sie gegen Union wieder zu Null spielen konnten, war gut für die Moral. Der RSC Anderlecht wird auch vor dem Tor immer effizienter, doch das war laut Delcroix nur eine Frage der Zeit. Der Verteidiger möchte sich nun jedoch auf das nächste Spiel konzentrieren. Mehr »


Cullen: "Sind das Spiel professionell angegangen"

Cullen:

In jedem Spiel sieht man, wie wichtig Josh Cullen für den RSC Anderlecht ist. Auch gestern erfüllte er wieder seine Aufgaben und eroberte viele Bälle zurück. Für den irischen Spieler war es jedoch keine Überraschung, dass Anderlecht deutlich gegen Union gewinnen konnte. Mehr »


 11-02-2021 

"Bin ein Brüsseler und ein Derby ist was Besonderes"

Vincent Kompany freut sich als Brüsseler auf das heutige Pokal-Derby. Der Trainer wird auf jeden Fall nicht den Fehler machen und den Tabellenführer der 1. Division B unterschätzen. Außerdem konnte Union den RSC Anderlecht im Jahr 2018 noch aus dem Pokal werfen. Mehr »


Junioren können ihr Niveau im A-Kader steigern

Junioren können ihr Niveau im A-Kader steigern

Fünf Junioren dürfen bis zum Ende der Saison mit dem A-Kader trainieren. Diese Entscheidung hatte Vincent Kompany zusammen mit dem Junioren-Trainer Craig Bellamy getroffen. Inzwischen ist Moustapha Bokoum, ein alter Bekannter von Peter Verbeke, ein neues Mitglied der U21. Mehr »


"Anderlecht hat eine Seele, das hat Coucke unterschätzt"

Daniel Spreutels, der ehemalige Vereinsanwalt des RSC Anderlecht, ist jetzt ein Verwalter bei Union Saint-Gilloise. Heute Abend ist der Verein, für den er 35 Jahre lang als Jurist aktiv war, im Dudenpark zu Gast. Spreutels hegt jedoch keinen Groll gegen den Rekordmeister. Mehr »


Union hofft, dass das Feld bespielbar sein wird

Union hofft, dass das Feld bespielbar sein wird

Union tut alles dafür, damit das Spielfeld heute Abend bespielbar sein wird. Zuerst hatten sie den Schnee weggeräumt und dann eine große Plane mit Heißluft über das Spielfeld gelegt. Der RSC Anderlecht hatte dem Verein angeboten, das Spiel im Lotto Park auszutragen, aber davon wollte Union nichts wissen. Mehr »


"Im Sommer müssen wir einen Leistungsträger verkaufen"

Etienne Davignon sprach in einem Interview offen und ehrlich mit Het Laatste Nieuws über die finanzielle Situation beim RSC Anderlecht. Der Rekordmeister wird nicht pleite gehen, aber vielleicht muss der Verein im kommenden Sommer wieder einen Leistungsträger verkaufen, um Geld in die Kassen zu spühlen. Mehr »


Teuma telefonierte mit Anderlecht-Killer Niakaté

Teuma telefonierte mit Anderlecht-Killer Niakaté

Bei Union Saint Gilloise träumen sie von derselben Sensation wie vor zwei Jahren. Sie möchten auch in dieser Saison den RSC Anderlecht aus dem Pokal werfen. Union-Spieler Teddy Teuma nahm sogar telefonischen Kontakt mit Youssoufou Niakaté auf, der im Jahr 2018 den Hattrick erzielt hatte. Mehr »


Kompany beginnt Ende März seinen Trainerkurs

Kompany beginnt Ende März seinen Trainerkurs

Wenn Corona es zulässt, kann Vincent Kompany Ende März mit seinem Trainerkurs beginnen. Der soll dann bis Ende Juni 2022 dauern. Es war noch einmal spannend geworden, da nur 20 Plätze verfügbar waren und es insgesamt 55 Kandidaten gab. Mehr »


 09-02-2021 

Kompany spricht sich für eine Beneliga aus

Kompany spricht sich für eine Beneliga aus

Vincent Kompany war gestern (virtuell) in der französischsprachigen Fußball-Talkshow 'La Tribune' zu Gast. Dort brach er unter anderem eine Lanze für die Beneliga. Er bremste auch die Euforie nach dem gewonnen Spiel gegen Racing Genk: "Wir haben noch viel Arbeit vor uns" Mehr »


"Fast sicher, dass wir die EM gewinnen können"

Die Leistungen von Albert Sambi Lokonga werden von Spiel zu Spiel besser. Sie sind mittlerweile so gut, dass viele bereits über eine mögliche Teilnahme des jungen Mittelfeldspielers an der EM sprechen. Einige behaupten sogar, dass Vincent Kompany seine Spieler bei Nationalcoach Roberto Martinez pushen würde. Mehr »


 08-02-2021 

"Der Fußball muss den RSC Anderlecht retten"

Michael Verschueren ist das Sprachrohr der Minderheitsaktionäre. Weiterhin Geld in den RSC Anderlecht zu pumpen, ist seiner Meinung nach auch nicht die Lösung, um den Verein zu retten. Es ist der Fußball, der den RSC Anderlecht retten muss. Mehr »